iOS oder Android App, die den aktuell auf dem Turntable gespielten Track registriert, ggf. durch Shazam jagt, das entsprechende Youtubevideo heraussucht und dann auf dem sozialen Netzwerk der Wahl postet.

(blogpost über DAS fundamentale dilemma im derzeitigen web: den umstand, dass dinge nicht in ihrem idealen gleichgewichtszustand belassen, sondern immer weiter verbessert werden – und dabei aber nur verschlechtert werden können)

((wie so oft liegt der grund dafür im umstand, dass der idealzustand selbst zufällig gefunden wurde und nicht das ergebnis einer klarer vision, harter arbeit und genialem design war und dass die technische maschine halt einfach den drang hat, immer weiter fortzuschreiten. eine analyse von fallbeispielen könnte aber durchaus interessant sein, weil ich vermute, dass die kosten des abweichens zunehmend teuer werden, weil man immer auch gleichzeitig gegen die gravitation das idealzustands arbeitet, und sich die dynamik dabei also zunehmend hochschaukelt; ein an der hand liegendes beispiele wären sicherlich gmail, das irgendwann, gefühlsmässig gegen 2010 kann aber auch früher gewesen sein, wirklich den idealen universellen email client repräsentierte, während in der folge fast jede weitere verbesserung nur noch ein kleineres oder grösseres hindernis oder ärgernis war, das man im besten fall ignorieren konnte oder das man irgendwie umschiffen musste.))

(((bonuspunkte also wie immer für konkrete fallstudien und sternchen für eine umfassende typologie)))

nopattern

^ auch devoha: ello hat mit ello x threadless die erste der angedeuteten monetarisierungsideen vorgestellt, und ich finde die idee gar nicht unnett – neben ello shirts gibt es alle zwei wochen auch ein limitiertes shirt von einem ‘community artist’.


^ devoha ein RB, aber wenn man den struggle von twitter mit der suche mitbekommen hat, im grunde kämpfen sie ja seit 2007 damit, dann hat es mit der übernahme von summize 2008 ganz kurz funktioniert und seit ende 2008 struggleten sie wieder damit usw., dann ist doch erwähnenswert, wenn die suche tatsächlich wieder bis in die anfänge zurückreicht.

völlig jenseitig: welches mehr als 25 jahre album einer band, deren name ein vor vl. 7, 8 jahren seminales webkonzept antizipiert, finde ich 25 jahre später erstmals hörbar/gar nicht so schlecht?

(hint: iirc hat sie spex/diederichsen damals zur sensation des jahres gekürt. aber es geht wie angedeutet um den namen des webkonzepts, der ja bei bands und webkonzepten ja nicht so oft koinzidiert)

(blogpost über DAS fundamentale dilemma im derzeitigen web: den umstand, dass digitalisiertes ganz grundsätzlich nicht die position des lacanschen meistersignifikanten einnehmen kann)

((das klingt zunächst natürlich sogar nach einem fortschritt, weil man sich vermeintlich von den warenfetischistischen bindungen usw. löst und sich deshalb metaphysisch befreit etc. – allerdings stellt sich leider genau dieser rest als bedingung der möglichkeit der semiose heraus usw.))

Dienst oder Tool, das einen Überblick generiert/aggregiert, was aus einem gesuchten Ding – einer Person, einer Band, dem Mitglied einer Band, gerne auch einem Konzept, einem Webdienst, etctrara – geworden ist.

(bonuspunkte für eine liste aller aktuell betriebenen kanäle wie facebook, ello, twitter, medium, youtube oder sogar blogs)

(etwa heute vor 20 jahren hat die hochzeit von d&b begonnen, die dann etwa 3, 4 jahre lang eine absolut phantastische entwicklung mit einigen der soundsemiotisch grossartigsten ausdifferenzierungen ever hingelegt hat (nur um dann natürlich irgendwann bei dub- und clownstep zu landen und sich dann auf einem insignifikanten aber auch nicht schlechten level irgendwie einzupendeln))

Note: Ich spiele mich gerade mit dem Design der Startseite herum, hier nur die letzten 8 Einträge. Die normale Pagination mit jeweils 20 Einträgen pro Seite gibt es wie bisher bei live.hackr.

Inhaltsverzeichnis

Einige Ein- und Ausgänge von hackr.de.

Subblogs

  • live.hackr
    - das Hauptblog. Wer hier neu ist, fängt am besten hier an.
  • data.hackr
    - das derzeit betriebene Subblog.
  • chronicle
    - ein Strom an News direkt von den Company-Blogs.
  • news
    - ein Strom an Blogposts mit Nachrichten.
  • shared
    - ein Strom an Blogposts mit lesenswerten Artikeln.
  • worldwide
    - ein Strom meiner Aktivitäten jenseits von hackr.de.
  • hackr.tv
    - ein Subblog mit Videos.

Kategorien

Misc

Metacollection

Eine Sammlung zu Serien, Miniseries, Yearlies und Sammlungen.

Selection

Empfehlungen aus den jeweiligen Jahrgängen auf einer Seite.

Editorial

Series

Miniseries

Yearlies

Worldwide