mixed recovery

^ The Upshot mit einer Mischung aus Visualisierungen und Storytelling: How the Recession Reshaped the Economy, in 255 Charts

Der endlose Geschichtenerzähler ist ein wirklich selten gesehener Zeitgenosse, der sich dadurch auszeichnet, dass er Thesen, Behauptungen und Aussagen quasi endlos fortsetzen kann und jedenfalls nie zu einem echten Punkt bringen muss, weil er in seiner Narration an fast beliebiger Stelle Abzweigungen folgen kann, die er dann mit der gleichen narrativen Qualität vorträgt, oder indem er in Begriffe oder Themen hineinzoomt, die er dann oft in enzyklopädischer Gebildetheit erklärt und darlegt, usw.

(wenn es wirklich gut läuft erzeugt er einen raum, der selbst interessanter ist, als es die these jemals gewesen wäre und den man quasi ‘serendipitös’ durchlaufen kann; üblicherweise ist der effekt aber, dass ein gedanke wesentlich wichtiger klingt, als er ist und der gwm. nur mit einer bedeutungsscheinschwangerheit aufgeladen wird. anders als der schaumschläger, der einfach willkürliche anschlüsse mit einem rolodex aus bullshit bingo permutiert, steht sich der endlose geschichtenerzähler mit seiner bildung und tief empfundenen assoziationen quasi selbst im weg)

(abt. supermarket studies)

2014 zumindest einmal rivva verlinken: ✓ Everything as a Service

(blogpost über DAS fundamentale dilemma im derzeitigen web: den umstand, dass grösste teile des diskurses über das web nicht erkennen, wann es sich um ein spieltheoretisches problem handelt, das wenn schon nicht spieltheoretisch dann zumindest unter anerkennung des spieltheoretischen spielfelds behandelt werden müsste, und also die teilnehmer in deren jeweiligen argumentationsmodi vergleichen und/oder bewerten und/oder in den jeweils anderen oder einen dritten beobachtungsmodus übersetzen usw., was natürlich dann nicht nur selten was bringt, sondern was eben ein genuines übersehen der grundsätzlichen unauflösbarkeit der diskussion selbst bedingt)

((dass es überhaupt zu einer auflösung kommt liegt dann meistens nur daran, dass länger laufende diskussionen früher oder später in der sackgasse faktizität von recht oder ökonomie landen, also auf einem ggf. anderen schauplatz entweder entschieden werden oder sich entscheiden))

(((bonuspunkte wie immer für konkrete fallstudien und sternchen für eine umfassende typologie; anbieten würde sich hier sicherlich zb der aktuelle streit zwischen amazon und den verlagen um den preis von ebooks, da sind nicht nur die verschiedensten ebenen vertreten, amazon gwm. volkswirtschaftlich, hachette betriebswirtschaftlich, die autoren eine mischung aus schäferhund und naivem idealismus, da gibt es, kommt mir vor, sogar eine art metaspiel, bei dem alle den spieltheoretischen charakter sogar erkennen, es aber zum spiel gehört so zu tun als würde man das nicht)))

Horses aren’t unemployed now because they got lazy as a species, they’re unemployable.

Humans need not apply via kottke

endlich wieder einmal ein quiz:

welche features wurden bei hackr.de in jüngster zeit entfernt?

(für alle quizmaster: pro feature gibt es einen punkt, maximal gibt es 3)

fcc cloud

^ die FCC hat die mehr als eine Million Kommentare (größtenteils) gegen die Abschaffung der Netzneutralität praktischerweise veröffentlicht, die ersten Auswertungen und Visualisierungen gibt es auch schon.

#nts: bei gelegenheit auch ein bisschen damit herumspielen

hype cycle 2014

und alle Jahre wieder der Hype Cycle von Gartner (siehe auch hype cycle und hype cycle 2009 und hype cycle 2010 und hype cycle 2011 und hype cycle 2012 und hype cycle 2013 und wie immer siehe auch die siggi beckersche sozio-technologische voraussetzung für einen hype)

Note: Ich spiele mich gerade mit dem Design der Startseite herum, hier nur die letzten 8 Einträge. Die normale Pagination mit jeweils 20 Einträgen pro Seite gibt es wie bisher bei live.hackr.

Inhaltsverzeichnis

Einige Ein- und Ausgänge von hackr.de.

Subblogs

  • live.hackr
    - das Hauptblog. Wer hier neu ist, fängt am besten hier an.
  • data.hackr
    - das derzeit betriebene Subblog.
  • chronicle
    - ein Strom an News direkt von den Company-Blogs.
  • news
    - ein Strom an Blogposts mit Nachrichten.
  • shared
    - ein Strom an Blogposts mit lesenswerten Artikeln.
  • worldwide
    - ein Strom meiner Aktivitäten jenseits von hackr.de.
  • hackr.tv
    - ein Subblog mit Videos.

Kategorien

Misc

Metacollection

Eine Sammlung zu Serien, Miniseries, Yearlies und Sammlungen.

Selection

Empfehlungen aus den jeweiligen Jahrgängen auf einer Seite.

Editorial

Series

Miniseries

Yearlies

Worldwide

Misc