hackr.de hackr logo

die romantische komödie


Rivvvvvvvvvvvvvva

rivva 2007

^ 2007

rivva 2021

^ 2021

kleines update zu Rivva : Rivva wird heute vierzehn Jahre alt.

meta 03.03.2021 #

The Year In Review (2020 Edition) Pt. 6

Internet Health Report

Das Jahr laut Mozilla in einer Art Internet Health Report

meta 29.01.2021 #

24 Stunden im 21. Jahrhundert

24 stunden im 21. jahrhundert

eine art nanoreview von ’24 stunden im 21. jahrhundert’ von peter glaser in 2 tweets:

(wollte das nur auch hier erwähnen/empfehlen)

((im grunde irre, was an heute gerade wieder relevantem es auch vor 25 jahren schon gab, teleworking, vernetzte kaffeemaschinen und kühlschränke/iot, textgeneratoren/ai, ecommerce, augmented reality, etctrara. und sein blick schon damals viel geschickter als das meiste heute. wann und warum hat de/at den ball so fallengelassen?))

meta 15.01.2021 #

State of the World 2021

Bruce Sterling und Jon Lebkowsky / The Well zum Stand der Dinge

(siehe SotW 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007 und 2006)

meta 05.01.2021 /via @well #

Leftovers 2020 (Still Schwarte Edition)

mann ohne eigenschaften, tausend plateaus, etc.

^ auch nicht wirklich weitergekommen bin ich 2020 jedenfalls mit dem durchprozessieren einiger schwarten (gwm. den schlechten gewissen der gesellschaft), aber vor allem den mann ohne eigenschaften und tausend plateaus und zumindest einen pynchon nehme ich mir auch wieder für 2021 fest vor usw.

siehe auch leftovers 2012 schwarte edition und leftovers 2013 more schwarte edition und leftovers 2014 noch mehr schwarte edition und leftovers 2015 noch viel mehr schwarte edition

meta 02.01.2021 #

Rutschen MMXXI

einen guten Rutsch ins neue Jahr!

meta 31.12.2020 #

The Year In Review (2020 Edition) Pt. 5

spotify 2020

^ das Jahr in Spotify

meta 27.12.2020 #

The Year In Review (2020 Edition) Pt. 4

(lobenswerte erwähnung, dass sie es zumindest in ein paar ländern noch gemacht haben)

yahoo year in review 2020 canada

Yahoo Year in Review 2020 Canada

yahoo year in review 2020 india

Yahoo Year in Review 2020 India

meta 27.12.2020 #

Suchen des Jahres (2020 Edition)

google

Pt. 1 diesmal: Google (ann)

  1. Coronavirus
  2. Election results
  3. Kobe Bryant
  4. Zoom
  5. IPL
  6. India vs New Zealand
  7. Coronavirus update
  8. Coronavirus symptoms
  9. Joe Biden
  10. Google Classroom

Bonusliste: tv shows

  1. Tiger King
  2. Big Brother Brasil
  3. Money Heist
  4. Cobra Kai
  5. The Umbrella Academy
  6. Emily in Paris
  7. Ozark
  8. The Queen’s Gambit
  9. Outer Banks
  10. Locke & Key

Bonusliste: Deutschland

  1. Coronavirus
  2. US Wahl
  3. Wetter morgen
  4. Wirecard
  5. Biontech Aktie
  6. Kobe Bryant
  7. iPhone 12
  8. Disney Plus
  9. PS5
  10. Joe Biden
meta 22.12.2020 #

The Year In Review (2020 Edition) Pt. 3

hypemachine zeitgeist

Der Hypemachine Zeitgeist

(siehe The Year In Review 2019 Edition Pt.7, The Year In Review 2018 Edition Pt.2, The Year In Review 2017 Edition Pt. 2, The Year In Review 2016 Edition Pt. 4, The Year In Review 2015 Edition Pt. 10, The Year In Review 2014 Edition Pt. 5, The Year In Review 2013 Edition Pt. 5, The Year In Review 2012 Edition Pt. 5, The Year In Review 2011 Edition Pt. 17, The Year In Review 2010 Edition Pt. 7, The Year In Review 2009 Edition Pt. 5 und Musikgeist)

meta 22.12.2020 #

The Year In Review (2020 Edition) Pt. 2

most tweeted emoji

^ na endlich: das Jahr in Twitter

Bonuslink: The state of social intelligence: 2020 year in review

meta 18.12.2020 #

The Year In Review (2020 Edition) Pt. 1

youtube rewind

^ in alter Tradition eröffnet Youtube mit das Jahr in Youtube die Jahresreviews.

(interessanterweise und eig. auch symptomatischerweise haben sie heuer ihr youtube rewind video ausgelassen)

bonuslink 1: das jahr in youtube music

bonuslink 2: das jahr in youtube gaming

bonuslink 3: das jahr in youtube ads

meta 10.12.2020 #

BBC Micro Bot

screenshot homepage

untested aber super: der BBC Micro Bot (emuliert programme, die getwittert werden)

meta 04.12.2020 #

G22

doodle

^ omg, google wurde heute 22.

meta 27.09.2020 #

Hype Cycle 2020

hype cycle 2020

und alle Jahre wieder der Hype Cycle von Gartner (siehe auch hype cycle und hype cycle 2008 und hype cycle 2009 und hype cycle 2010 und hype cycle 2011 und hype cycle 2012 und hype cycle 2013 und hype cycle 2014 und hype cycle 2015 und hype cycle 2016 und hype cycle 2017 und hype cycle 2018 und hype cycle 2019 und wie immer siehe auch die siggi beckersche sozio-technologische voraussetzung für einen hype)

meta 19.08.2020 #

Twtxt

monkey

kl. nachtrag zu 1286758823659700225 : twtxt ist ja wirklich sehr super, weil es gwm. die minimalform von microblogging ist.

tl;dr: twtxt is a CLI tool, as well as a format specification for self-hosted flat file based microblogging.

(eigene status-updates sind nichts als datumsgestempelte einzeiler, die in einem einzigen textfile aufbewahrt werden, und das kann man legen, wohin man will. mit twtxt kann man eigene updates in dieses file schreiben und öffentlich zugängliche andere twtxt-files ‘folgen’ resp. als timeline betrachten)

twtxt

((ich bin erst jetzt über das notizblog darüber gestolpert, aber twtxt gibts anscheinend schon seit 5 jahren, man kann sich also anschauen, für was es funktioniert und für was nicht. nur dahervermutet: in thematisch hochspezifizierten aber sozial lose gekoppelten kontexten mit einem überschaubaren zeithorizont könnte es nützlich sein))

meta 26.07.2020 /via @notizblog #

15 Jahre live.hackr

live.hackr feiert heute seinen 15. Geburtstag!

lynch wetterbericht
^ damals der erste eintrag: hello lynch

lynch wetterbericht
^ heute: daily weather report (mittlerweile auf youtube)

alles hat sich also nicht verändert, aber vieles natürlich, damals hatten wir ja fast nichts und heute haben wir fast alles. gefühlsmässig sind wir aber gerade wieder in einer ähnlichen situation wie damals, an einem neuen nullpunkt, wenn man so will (wobei wir noch nicht wissen, ob sich der letzte loop einfach wiederholt, ob er nur der auftakt zu einer wilden achterbahnfahrt war, ob wir nicht schon in einer auslaufrinne gelandet sind, usw. aber die gesellschaftliche resilienz hat vermutlich noch einen buffer und tendiert zur zyklischen wiederholung, tippen würde ich ob corona fast zu einem leicht verdrehten reloop wie in einem möbius band)

ähnlich wie vor 15 jahren stehen wir unverhofft vor einem dings, das alles ändert (damals web/mobile, das einen genuin neuen möglichkeitsraum aufgespannt hat, indem alles plötzlich umwelt für alles andere sein konnte; heute klima/corona, die auf gewisse weise löcher in der symbolischen ordnung der gesellschaft reißen, die uns indirekt zwingen, das zur kenntnis zu nehmen)

(vom timing her kommt corona insofern zu einem zeitpunkt, der fast an die tests von imperator ming in flash gordon erinnert: können sie das puzzle schon lösen? dann muss ich sie vernichten! weil uns der loop web/mobile einige nützliche dinge beibringen könnte, die uns im zuge von klima/corona sehr gelegen kommen könnten)

((leicht dahergesagt aber nur zum beispiel: das entwickeln von funktionalen perspektiven auf genuine shifts in der zeitlichkeit. i.e.: ist der technologische stack web/mobile einmal da, dann wirkt er weniger wie ein meilenstein in einem linearen strang eines gesellschaftlichen fortschritts, sondern primär wie ein rückwirkendes gravitatives feld, das beschreibt, was wäre, wenn das immer schon der fall gewesen wäre. die gängige beschreibung von innovation und ihrem weiter, weiter konzipiert gwm. die richtung falsch. sowohl bei corona als auch beim klima verhält es sich ähnlich: am g’scheitesten tut man so, als wäre das ende immer schon da gewesen))

(langweilig wird uns jedenfalls nicht)

einen herzlichen dank an alle, die hier noch immer vorbeischauen, ohne euch wäre es nicht so lustig!

meta 01.07.2020 #

Nützliche Unterscheidungen pt. 56 (The Invariant Edition)

Eine weitere zumindest pragmatisch sehr nützliche Unterscheidung ist die Unterscheidung ob etwas im Zuge der Digitalisierung/Vernetzung/Sozialisierung/Rekalibrierung/whatever konstant bleibt oder nicht bzw. konzentrierter gefragt: was?

(es ist übrigens nicht immer das, was man vermuten würde)

(abt: draw the distinction!)

meta 28.06.2020 #

Obsidian

obsidian

^ kl. nachtrag zu 1270475641188745217 : obsidian hat sich in den letzten drei wochen in meiner toolbox ein platzerl gesichert, das passiert ja mittlerweile nicht mehr sehr oft, insofern ein kleiner nod auch an dieser stelle.

(entstanden ist es ja im zuge der welle an knowledge-tools nach notion und roam, ich verwende es aber eig. nur als editor für docs, die sich leicht informell via #hashtags und [[wikilinks]] verlinken lassen, und dafür ist es wirklich super, weil es einerseits alles an seinem platz lässt und unaufgefordert schluckt was man dazukopiert resp. droppt was man löscht, weil es andererseits optisch ohnehin schon hübsch via css auch noch beliebig personalisiert werden kann)

meta 28.06.2020 #

Hey

hey

^ aus den abt. untested aber super und devoha: hey von 37signals/basecamp.

(nix für mich, aber es ist nett, dass es sie noch gibt, dass sie einen eigensinn bewahrt haben, dass sie ihre ästhetik evolved aber treu geblieben sind und dass sie tatsächlich ein paar gute ideen für das format email hatten)

meta 20.06.2020 #

Suche:

rss icon subscribe to hackr.de
rss icon subscribe to live.hackr (das blog)
twitter @hackr


side notes

01

From the seas, to more ZZZs From the seas, to more ZZZs - Der Feature Drop für die Pixel bringt einen neuen Recorder mit Plattform zum Sharen der Recordings.

28

1365961178346885120 1365961178346885120 - miso

27

1365790050529775617 1365790050529775617 - (die productivity youtuber sind auch ein tendenziell autopoietisches genre, i.e. die verbleibenden sind eig. nur die, die selbst bei nichts anderem als beim produzieren von produktivitätsvideos immer produktiver werden, deren sinnstiftung immer rekursiver

1365607612587327489 1365607612587327489 - (jeden tag nur 10 seiten, dann wäre ich schon mitte november mit mason & dixon und gegen den tag durch)

26

1365357709101584387 1365357709101584387 - (#nts catching up on jetpack compose, ich glaub man kann wirklich viel über google/ihren blinden punkt lernen. ich sehe, wie sie drauf gekommen sind, prob. sehr super für einen ordentlichen sack, die λ-inception dürfte ihnen aber wohl auch so als mehl übe

1365270754703659010 1365270754703659010 - (die vögel geben im hof anlässlich des regens ein kleines konzert. für sowas wären die spaces eig. ideal)

25

1365041616134811649 1365041616134811649 - ist das soziale objekt erst mal ruiniert, innoviert es sich ganz ungeniert.

1365006881777983491 1365006881777983491 - moon

1364955266412908552 1364955266412908552 - für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 13 jahren ist friendfeed gestartet (stromtechnisch war das so ziemlich der höhepunkt, viel ist danach nicht mehr gekommen)

1364940452076658700 1364940452076658700 - (hoffentlich ist das kein symptom für irgendwas, wenn gekochte kartoffeln wie maronen schmecken)

24

1364657545948839938 1364657545948839938 - (abt. myfirstspace. eh ok, empathischen gemütern mittelfristig ein bissl zu engaging vermut ich mal)

23

1364157772632326146 1364157772632326146 - (aptly named) ornithographies

1364128654427639810 1364128654427639810 - hah, I totally forgot about posterous being pretty much there with leveraging email for publishing (and twitter just bought and killed it). nice to see 37signals still being playful with teases

22

1363775341609811969 1363775341609811969 - (GM to YTM update: GM daten werden diese woche gelöscht, das war's dann wohl. mit YTM kann ich mittlerweile fast leben, einige aspekte gar nicht schlecht, einige hmms kann man umgehen, nur dass man die metadaten von eigenen uploads nicht editieren kann is

1363764806386335746 1363764806386335746 - für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 10 jahren war information overload unser großes problem. (retrospektiv ja nett, weil das eine einfache literacy ist, während die socmed-hydra natürlich ein ganz anderes biest ist usw.)

21

1363478409763029001 1363478409763029001 - uff, diese hitze.

1363420707988848646 1363420707988848646 - (frühlingsputzing usw.)

1363491523371945984 1363491523371945984 - (eichelhäher first and second shot)

20

1363207308050800646 1363207308050800646 - aus dem yt recommends dept. aber eig. cute https://www.youtube.com/watch?v=NnHqycflHFw

1363180575704707082 1363180575704707082 - (hmm, ich fürchte mir ist jetzt doch ein echter vorteil von newslettern (gegenüber blogs, sowohl producer- als auch consumerseitig) aufgefallen)

1363171725513482242 1363171725513482242 - timewaster of the day (via @goncourt) https://joshdata.me/iceberger.html

19

1362839138790178824 1362839138790178824 - catching up on bling empire :tv:

18

1362387704613322754 1362387704613322754 - jetzt hat's der rover @NASAPersevere nicht mehr weit

First preview of Android 12 First preview of Android 12 - Die erste Preview von Android 12 ist da.

17

1362004288533389314 1362004288533389314 - ♪ begonnen mit 'where the internet lives' das ist nicht ganz unwitzig, weil das podcast (es heißt das nicht der) ganz offensichtlich von NPR's serial inspiriert wurde, vl. hat das der VP data centers über weihnachten gehört und sich gedacht, yep so müssen

1362016319307145220 1362016319307145220 - (was fehlt ist eine art handzeichen, das entgegenkommenden signalisiert, dass man nur ganz kurz auf ihrer seite geht, weil man ein schlammloch vermeiden will, dass man aber am punkt des aufeinandertreffens schon wieder auf seiner seite ist und also kein g

1362032482909093891 1362032482909093891 - aus der (nicht besonders beliebten) abt. list studies: twitter hat die listen auf die unwichtige seite hinter dem (...) more fold verbannt (die pinned lists und headers waren wohl nur ein strohfeuerchen, afaics verstehen sie selbst den wert nicht mehr)

1361944550441447425 1361944550441447425 - (heute vor 16 jahren waren gerade tools mit tags und tagclouds die expandierende grenze vom web. wir haben leider nix draus gelernt, eine phase einer grundsätzlichen wasdarauslernbarkeit kommt wohl nie wieder, ansätze würde in keim von der socmed-variante

1361914357156823042 1361914357156823042 - (der himmel macht einen auf richter)

16

1361713118431297550 1361713118431297550 - untested aber super: aesthetic programming


hackr.tv

video: Galaxy SmartTag: Tag it. Find it.
Der Werbespot für die SmartTags von Samsung. Hoffe auf eine noch kleinere Version für Kabel usw.
video: Galaxy Unpacked January 2021
Samsung startet die Gadget Season mit ihrem Unpacked Event. Relativ pragmatisch eigentlich.
video: Microsoft at CES 2021
Microsofts Selbstfindung bei der CES.
video: Samsung Better Normal for All
Samsung mit ihrer Keynote von der CES. Komplementär zu Google versuchen sie den Alltag zu infantilisieren.
video: Samsung The First Look 2021
Samsung mit einem Ausblick auf 2021.
video: Matt Mullenweg: State of the Word 2020 annual keynote
Matt Mullenweg mit seiner Lage der Dinge bei Wordpress.
video: Apple Event — November 10
Der November Event von Apple.
video: Launch Night In
Das Google Hardware-Event für den Herbst 2020 (mit Chromecast with Google TV, Nest Audio und Pixel 5).

selection

5 Jahre live.hackr 5 Jahre live.hackr - fünf jahre live.hackr - guter anlass für einen kleinen (eher assoziativen und nicht ansatzweise vollständigen) rückblick.


Die Talfahrt Die Talfahrt - eine art nachtrag zu fünf jahre live.hackr vier jahre später.


Am Ende der Wurst Am Ende der Wurst - eine art minitheorie vom web.



Ein- und Ausgänge:

  • live.hackr
    - das Hauptblog.
  • data.hackr
    - ein derzeit betriebenes Subblog.
  • chronicle
    - ein Strom an News direkt von den Company-Blogs.
  • shared
    - ein Strom an Blogposts mit lesenswerten Artikeln.
  • worldwide
    - ein Strom meiner Aktivitäten jenseits von hackr.de.
  • hackr.tv
    - ein Subblog mit Videos.
  • gänge
    - weitere Ein- und Ausgänge von hackr.de.


Archiv

2021: januar
2020: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2019: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2018: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2017: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2016: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2015: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2014: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2013: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2012: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2011: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2010: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2009: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2008: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2007: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2006: dezember, november, oktober, september, august, juli, juni, mai, april, märz, februar, januar
2005: dezember, november, oktober, september, august, juli