retrievr - ein grossartiges zeichnen/flickr mashup von christian langreiter.
zum artikel retrievr

live.hackr 2006/01

30

Welt 2.0
Dion Hinchcliffe über die 2.0-igen Entwicklungen bei Microsoft.

Social IBM
was sich bei IBM im Bereich social software so tut.

29

Google
Ross Mayfield über die Unstopbarkeit der Dynamik der User im Web.

Praschl
Interview mit Praschl.

StikiPad
Besonders angenehmes gehostetes Wiki: StikiPad (basiert wohl auf Instiki, hat aber noch einige Schmankerl, besonders in den bezahlten Versionen).

Fugi
Besonders besonderes Forum: Fugi

27

Frage Deutschland
Ask Jeeves gibt es jetzt auch auf Deutsch.

26

digg-scussion
Thread bei digg zu den Verkaufsgerüchten von digg an Yahoo.

24

Klassifikation
Klassifikation vom 'user generated content' und ein paar Anschlussüberlegungen.

23

Locomotive
Locomotive – ein Komplettpaket von Ruby on Rails für OS X (10.3 und plus)

22

Schnellr
Fastr - ein Flickr-basiertes Spiel

Umgezogen
Joshua Schachter verkündete ohne großem Trara, dass del.icio.us nun auf die von Yahoo bereitgestellte Hardware umgezogen ist.

20

Mashup Feed
ProgrammableWeb startet Mashup Feed, die verdichtete Version.

Cubeoban
Cubeoban - ein nettes Spiel.

19

Und so weiter Taggen
A social analysis of tagging (or how tagging transforms the solitary browsing experience into a social one)

Hikikomori
Lesenswerter Artikel in der NYT

Elements
Dion Hinchcliffe über Wege, die kollektive Intelligenz abzuschöpfen.

FeedXs
FeedXs - ein Tool zum Erstellen von Feeds.

Taggen und so weiter
The Good, The Bad and The Taggy von Claus Moser.

18

500 Betas
Das MoMB durfte vor ein paar Tagen übrigens das 500ste Beta (tagspy wenn ich mich nicht verzählt habe) begrüssen.

Spooky
Film des unveränderlichen Gesichtsausdrucks von Paris Hilton

Träume
Träume sharen.

Firefox Verbreitungsmap
Map mit der Verbreitung von Firefox in Europa.

Was wurde eigentlich aus
Was wurde eigentlich aus Many 2 Many?

FeedLounge
FeedLounge - ein Feedreader mit einem Bezahlmodell.

Zeitgeist oder Enzyklopädie
Claus Moser zur Wikipedia und ob sie den Anspruch auf den Status einer akademischen Enzyklopädie haben soll.

17

Timbl Blog
Tim Berners-Lee - der Erfinder des WWW - hat nun auch ein Blog gestartet.

Taskpad
und gleich noch ein superminimalistisches GTD-Tool: taskpad

Zwick Mich
Mit HassleMe kann man sich kleine Erinnerungen an unangenehme Tätigkeiten schicken lassen.

Google News Analytics
Der Google Nachrichtenbericht sammelt und archiviert jedenfalls die Nachrichten der Frontpage von Google News und liefert einige Statistiken.

16

Patterns of Culture
Zeitungen schaffen es immer wieder, am Kern vorbei zu reden und eigentlich nichts auszusagen, wenn sie über das Web 2.0 reden.

Michael Arrington
Einführung in und Interview mit Michael Arrington

Überwachen und Strafen
Claus Moser über die Bentham'schen Qualitäten des Web.

15

Montag
Morgen (16.01.) ist übrigens der nächste Webmontag.

Momente
Momente des Web 2.0 des Jahres 2005 mit einer business-Brille.

14

File Swap
Ein File raufladen, ein zufülliges File runterladen

13

Traffic und Einfluß
Ganz interessante Zahlen zur aktuellen digg vs. slashdot bzw. wisdom/madness of crowds Debatte.

Bookmarking Matrix
Bookmarking Matrix von 19 sozialen Bookmarking tools.

11

Wann wird Weisheit der Masse zur Verrücktheit?
Wann wird Weisheit der Masse zur Verrücktheit?

Data Trash
Don Alphonso über Datenschutz und Urheberrechte.

10

Bookcasting
Audiobooks zerschnippeln und als Podcast verstreuen

War mal kurz einkaufen...
War mal kurz einkaufen...

retrievr
retrievr - ein grossartiges zeichnen/flickr mashup von christian langreiter.

We’re proud to announce
Liste der freundlichen Übernahmen von Yahoo in 2005.

WikiMatrix
WikiMatrix - ein ziemlich umfassendes Wiki-Vergleichstool.

09

Das Jahr in Tags
You're it gibt einen Überblick über das Jahr in Tags.

Party People
Unter anderen sagt auch Richard MacManus, dass Web 2.0 tot ist. Michael Arrington widerspricht.

08

debug98
Die de:bug Ausgabe 12/05 mit dem Web 2.0 Special.