hackr.de archiv 2021/02


live.hackr

01
The Year In Review (2020 Edition) Pt. 7
noch ein paar zerstreute Jahreslisten:

side notes 2021/02

28

1365961178346885120 1365961178346885120 - miso

27

1365790050529775617 1365790050529775617 - (die productivity youtuber sind auch ein tendenziell autopoietisches genre, i.e. die verbleibenden sind eig. nur die, die selbst bei nichts anderem als beim produzieren von produktivitätsvideos immer produktiver werden, deren sinnstiftung immer rekursiver

1365607612587327489 1365607612587327489 - (jeden tag nur 10 seiten, dann wäre ich schon mitte november mit mason & dixon und gegen den tag durch)

26

1365357709101584387 1365357709101584387 - (#nts catching up on jetpack compose, ich glaub man kann wirklich viel über google/ihren blinden punkt lernen. ich sehe, wie sie drauf gekommen sind, prob. sehr super für einen ordentlichen sack, die λ-inception dürfte ihnen aber wohl auch so als mehl übe

1365270754703659010 1365270754703659010 - (die vögel geben im hof anlässlich des regens ein kleines konzert. für sowas wären die spaces eig. ideal)

25

1365041616134811649 1365041616134811649 - ist das soziale objekt erst mal ruiniert, innoviert es sich ganz ungeniert.

1365006881777983491 1365006881777983491 - moon

1364955266412908552 1364955266412908552 - für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 13 jahren ist friendfeed gestartet (stromtechnisch war das so ziemlich der höhepunkt, viel ist danach nicht mehr gekommen)

1364940452076658700 1364940452076658700 - (hoffentlich ist das kein symptom für irgendwas, wenn gekochte kartoffeln wie maronen schmecken)

SignalFire’s Creator Economy Market Map SignalFire’s Creator Economy Market Map - Umfassende Bestandsaufnahme der 'Creator Economy'.

24

1364657545948839938 1364657545948839938 - (abt. myfirstspace. eh ok, empathischen gemütern mittelfristig ein bissl zu engaging vermut ich mal)

23

1364157772632326146 1364157772632326146 - (aptly named) ornithographies

1364128654427639810 1364128654427639810 - hah, I totally forgot about posterous being pretty much there with leveraging email for publishing (and twitter just bought and killed it). nice to see 37signals still being playful with teases

How to Get Started with Technical Writing How to Get Started with Technical Writing - Eine Art Einführung ins Schreiben über Technik. Ganz lustig, weil es ein jüngerer Blick ist.

22

1363775341609811969 1363775341609811969 - (GM to YTM update: GM daten werden diese woche gelöscht, das war's dann wohl. mit YTM kann ich mittlerweile fast leben, einige aspekte gar nicht schlecht, einige hmms kann man umgehen, nur dass man die metadaten von eigenen uploads nicht editieren kann is

1363764806386335746 1363764806386335746 - für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 10 jahren war information overload unser großes problem. (retrospektiv ja nett, weil das eine einfache literacy ist, während die socmed-hydra natürlich ein ganz anderes biest ist usw.)

21

1363478409763029001 1363478409763029001 - uff, diese hitze.

1363420707988848646 1363420707988848646 - (frühlingsputzing usw.)

1363491523371945984 1363491523371945984 - (eichelhäher first and second shot)

20

1363207308050800646 1363207308050800646 - aus dem yt recommends dept. aber eig. cute https://www.youtube.com/watch?v=NnHqycflHFw

1363180575704707082 1363180575704707082 - (hmm, ich fürchte mir ist jetzt doch ein echter vorteil von newslettern (gegenüber blogs, sowohl producer- als auch consumerseitig) aufgefallen)

1363171725513482242 1363171725513482242 - timewaster of the day (via @goncourt) https://joshdata.me/iceberger.html

19

1362839138790178824 1362839138790178824 - catching up on bling empire :tv:

18

1362387704613322754 1362387704613322754 - jetzt hat's der rover @NASAPersevere nicht mehr weit

First preview of Android 12 First preview of Android 12 - Die erste Preview von Android 12 ist da.

17

1362004288533389314 1362004288533389314 - ♪ begonnen mit 'where the internet lives' das ist nicht ganz unwitzig, weil das podcast (es heißt das nicht der) ganz offensichtlich von NPR's serial inspiriert wurde, vl. hat das der VP data centers über weihnachten gehört und sich gedacht, yep so müssen

1362016319307145220 1362016319307145220 - (was fehlt ist eine art handzeichen, das entgegenkommenden signalisiert, dass man nur ganz kurz auf ihrer seite geht, weil man ein schlammloch vermeiden will, dass man aber am punkt des aufeinandertreffens schon wieder auf seiner seite ist und also kein g

1362032482909093891 1362032482909093891 - aus der (nicht besonders beliebten) abt. list studies: twitter hat die listen auf die unwichtige seite hinter dem (...) more fold verbannt (die pinned lists und headers waren wohl nur ein strohfeuerchen, afaics verstehen sie selbst den wert nicht mehr)

1361944550441447425 1361944550441447425 - (heute vor 16 jahren waren gerade tools mit tags und tagclouds die expandierende grenze vom web. wir haben leider nix draus gelernt, eine phase einer grundsätzlichen wasdarauslernbarkeit kommt wohl nie wieder, ansätze würde in keim von der socmed-variante

1361914357156823042 1361914357156823042 - (der himmel macht einen auf richter)

16

1361713118431297550 1361713118431297550 - untested aber super: aesthetic programming

1361711180759392263 1361711180759392263 - associative trails https://adactio.com/journal/17821 (via @dominik)

1361699138073743362 1361699138073743362 - @dictvm actually the statement is not far off (the primary motivation for writing newsletters vs blogging is 'owning' the relationship. the reader still in no way is a product and has her own agenda, but the structure is economically charged)

1361628332211773443 1361628332211773443 - @chl nie (würde sofort als 'da, sie eignen sich die tweets an' interpretiert). könnte man aber vmtl. leicht scripten, periodisch alle RTs über einen headless browser als pdf oder so, zumindest als privates backup.

1361675887096324096 1361675887096324096 - @marcelweiss noch viel trauriger: um 2009 herum war das alles schon gemacht (damals war etwa jede 3. webapp ein twitter-mashup und es gab tausende). das meiste nützliche wäre sogar in einer 3rd party app/client/etc. viel besser aufgehoben. (Ts stärke ist

1361673762882650112 1361673762882650112 - (heute ist irgw. so ein käsekuchentag)

1361625464272527364 1361625464272527364 - (ich glaube die squirrels haben eine genuin andere vorstellung vom territorium als wir. i.e. nicht begehbarer boden mit objekten drauf (map), auch vertikale flächen von immobilen objekte (bäume, hütten, …) zählen für sie zur gleichen grundfläche, auf der

15

1361311934809784325 1361311934809784325 - für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 15 jahren war digg der könig vom web und es gab jede woche dutzende aspirative digg-klone.

14

1360900016525750277 1360900016525750277 - (eig. wär die eigene 'watch history' auf youtube/yt music ein durchaus interessanter lifestream, aber ist es nicht völlig idiotisch, dass nicht mal 5 sec gewartet wird, bevor ein video oder track geloggt wird? auch für jedes empfehlungssystem sind das nur

1360941049913425922 1360941049913425922 - devoha: zwischen moments und ads gibts jetzt auch die newsletters (revue by twitter, build a loyal audience usw.)

13

1360544174118944770 1360544174118944770 - catching up on wandavision :tv:

12

Why is paper still so magical? Why is paper still so magical? - Google sinniert über Papier.

1360135450967572481 1360135450967572481 - happy year of the ox!

11

1359819835400716291 1359819835400716291 - ungehört aber super, das könnte zu einem spaziergang passen/motivieren

1359963611423211522 1359963611423211522 - gntm bleibt ein bissl spooky/zerrissen. das was sie auf der semantischen ebene 'süßer' machen (inklusiv, zusammenhalt, backstories, etc.) konterkarieren sie auf der syntaktischen (making-of grundstil, drin lassen von leerem backstage footage, coin flips b

1359932524269600769 1359932524269600769 - (nix gegen wp, aber irgendwas an dieser zahl gefällt mir nicht, irgendwo gibts da ein massives marktversagen, aber mir fehlt die intuition für das auf welcher ebene des stacks)

1359903280638414849 1359903280638414849 - amsel

1359850938933075972 1359850938933075972 - (eine angenehme art 'sth does not register' moment beim heutigen doodle, weil ich heute früh an tag 22 bei einem yoga dings bei genau diesem move angekommen bin) ((hier ot aber diese serie scheint mir auch für noobs wirklich empfehlenswert, sehr angenehm)

1359782938343260162 1359782938343260162 - ✂ ---------------------

10

1359506017302806532 1359506017302806532 - rewatching community (ist in dieser richtung danach eig. irgendwas gekommen?)

1359475946567393281 1359475946567393281 - fyi: heute vor 11 jahren ist google buzz gestartet (überhaupt lustig, dass 'buzz' die sich aufdrängendste metapher für das soziale grundrauschen sein konnte, yahoo zb hatte ja auch eins usw. auf das könnte man heute eig. gar nicht mehr kommen)

09

New curriculum for educators to teach Android app development New curriculum for educators to teach Android app development - Google lanciert ein neues Curriculum für Android.

1359100099725524992 1359100099725524992 - warum hat eig. das netz/twitter noch keine lösung gefunden?

08

1358811148070621185 1358811148070621185 - meditations (die sind ziemlich lange stoisch dort gesessen)

1358773808732241924 1358773808732241924 - (auch eigenartig/symptomatisch, dass sich auch die gutesten publikationen unisono nicht zu blöd sind, dieses unsägliche wir-ziehen-euch-alle-120-völlig-unnötigen-cookies-über-die-ohren dark pattern zu verwenden. da finde ich die intrigante heuchelei der v

07

1358393767695368199 1358393767695368199 - (interessant, wie sich so eine wetteraufgeregtheit via twitter mimetisch auf eins ausbreiten kann, auch wenn der eigene landstrich überhaupt nicht betroffen ist) ☃

06

1358082572375449600 1358082572375449600 - (und auch basecamp wird heute 17) ((sie räumen anscheinend gerade auch ein bisschen auf, aber dass sie alle legacy-versionen und projekte noch immer brav unterstützen, verdient eine lobenswerte erwähnung))

1358051998868901897 1358051998868901897 - (an der entwicklung von notion resp. roam sieht man eig. sehr schön, wie relativ kleine unterscheidungen völlig unterschiedliche magnetismen, kulturen und trajektionslinien triggern können, wenn die feedbackloops intakt sind)

05

1357648733786226690 1357648733786226690 - (kann man fast als 'im grunde nicht uninteressant, dass die politische intuition, was alle dinge corona betrifft, fast immer die dümmstmögliche ist' paraphrasieren. nur das warum ist weniger klar. mein best take eig., dass es etwas/ein verhältnis gibt, da

1357502058375630849 1357502058375630849 - Delicious should now be back up in read-only mode, for those who can remember their password. You can export your bookmarks or link them with a Pinboard account.

04

1357408134105554950 1357408134105554950 - (immerhin gibts endlich wieder gntm)

1357382395943649282 1357382395943649282 - (facebook wird heute 17)

1357249946831978497 1357249946831978497 - (das twitterblau im himmel ist zurück)

03

1357046864957292551 1357046864957292551 - @ChristophKappes der weg ist das ziel.

1356957561937940488 1356957561937940488 - (heute ist irgw. so ein erdnussbuttertag)

1356901016294338563 1356901016294338563 - (shake it off)

02

1356533106296127489 1356533106296127489 - @martinlindner (das hat nix mit 'software' sondern mit dem 'verständnis' von software zu tun. in diesem sinne ist das dilemma der digitalisierung, dass sie eine art strukturelle self-fulfilling prophecy ist. wenn die falschen erst mal loslegen, machen die

01

1356171741807206400 1356171741807206400 - lift off