worldwide

woanders ist es auch schön


14.08.2019
1161675541721833473 1161675541721833473 - sascha ist, fürchte ich, viel zu optimistisch. r&d + infrastruktur sind 'triviale', nicht das eigentliche problem (auch voll ausgestattet wäre nicht automagisch alles gut) grundproblem ist eher eine inkompatible ethik (die protestantische ethik und der geist des antidigitalismus)
13.08.2019
1161261357779628032 1161261357779628032 - (der weg von tumblr ist nicht uninteressant, weil er fast schon paradigmatisch für diese kollektive subordination aller beteiligten (investoren, blogger und journalisten, user) unter irrelevante weil völlig sinn-lose kennzahlen steht)
12.08.2019
1160873153788284928 1160873153788284928 - (systemisch nicht unwitzige aktion, weil es eine art möbiusband der wechselseitigen interpenetration der beteiligten ebenen bildet) RT @saschalobo Jetzt live: Der Signiermarathon – ich signiere 24.000 Exemplare meines demnächst erscheinenden Buchs Realitätsschock
lobo signing leaves
1160839346469134336 1160839346469134336 - heute vor 10 jahren hat social media web 2.0 endgültig verdrängt: http://hackr.de/2009/08/12/social-media
10.08.2019
1160066445239291905 1160066445239291905 - squirrels sind strukturell also die dingmässig nach oben offene ausgabe von marie kondo RT @__apf__: squirrels don't remember where they bury their nuts; they remember how they choose places to bury nuts, and look there. this is also my strategy for parking garages (via @goncourt)
09.08.2019
1159767911327817728 1159767911327817728 - aus der subabt. rabbit hole (via @chl) RT hundredrabbits: Tools and techniques to get things done, an interview on Uses This with Devine.
06.08.2019
1158698054289186816 1158698054289186816 - mehr personal truth wagen, teddie.
05.08.2019
1158457945132359680 1158457945132359680 - wie ist denn eig. hack? https://hacklang.org/ (/cc @guenterhack)
1158333647574974466 1158333647574974466 - amazon data lake https://aws.amazon.com/de/products/storage/data-lake-storage/ (lake ist irgw. keine schlechte metapher, streams mutieren früher oder später zu einem lake)
04.08.2019
1158056067030560774 1158056067030560774 - heute im bad eine fast unheimliche harmonie unter den 'bahnschwimmern', ein gelassenes miteinander, obwohl die verschiedensten stile und geschwindigkeiten vertreten waren (hab ich mir dann auch von aussen sicher 20min ganz fasziniert angeschaut, hab ich so noch nie erlebt) #ot
31.07.2019
1156644199133061120 1156644199133061120 - @marcelweiss happy birthday! (wie aws, extrem niedrige wachstumsrate beim altern. in absoluten zahlen ist dein alter massiv)
24.07.2019
1153995422173716480 1153995422173716480 - leute irren herum, suchen wasserlöcher. :waterbuffalo:
23.07.2019
1153683828038340609 1153683828038340609 - huch, der letzte tweet von @frank93 ist auch schon wieder 10 jahre her (damals war twitter noch lustig)
18.07.2019
1151817450838810624 1151817450838810624 - wenn 'twitterdesign' trendet und man mal auf 'wirf einen blick auf das neue twitter ansehen' klickt, ist man halt auch selbst schuld (wenn man das cookie namens 'rweb_optin' löscht, kommt das alte design wieder zurück, aber das ist so eine art zombie cookie, das sich regeneriert)
rweb_optin
kleiner tipp: wenn man das fenster klein genug macht, dann verabschiedet sich die nervige und ohnehin völlig wertlose rechte sidebar und op- und haptik sind dann wieder zumindest erträglich.
bild laden
1151767939554656257 1151767939554656257 - 'auch der tiger warnt vor kreuzworträtseln' ist irgw. der derzeitige grundmodus der gesellschaft https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/wie-gelangen-wir-endlich-zur-e-scooter-gerechten-stadt-kolumne-a-1277730.html
17.07.2019
1151484581515862018 1151484581515862018 - (this oddly makes sense #kotlin)
run let apply also
16.07.2019
1151043011792519168 1151043011792519168 - aus der beliebten abt. heute vor 10 jahren usw.
liking is public
13.07.2019
1149984308872056832 1149984308872056832 - für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 10 jahren war gerade lifestreaming/activity streams/etc. en vogue - yahoo hat an vitality streams gebastelt, aol an aim lifestream, usw. (damals waren alle noch lustig)
12.07.2019
1149480984443621376 1149480984443621376 - @NotionHQ (maybe I'm missing sth. obvious) is there a way to merge multiple lines of text into one block? (a workaround I see is to pass it through another editor, but that's cumbersome at times)
05.07.2019
1147224412409815040 1147224412409815040 - big orchestra #schirn, geheimnis der materie #staedel (ich mag sowas ja)
04.07.2019
1146860354686849030 1146860354686849030 - müsste mal mein tooling was den komplex notetaking, capturing, checklisting, etc. betrifft ein bisschen auffrischen; wie ist denn notion?
1146749898215346177 1146749898215346177 - 100 tabs! (badges für die benutzung von features ist auch neu, aber eig. eh nicht unwitzig) ((fmac kann ich übrigens wirklich empfehlen https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/multi-account-containers/))
100 tabs
03.07.2019
1146396906316345347 1146396906316345347 - hahahaha (/ht @dominik) RT madhukishwar Norwegian woman Ayla Kirstine developed an unusual skill - running and jumping like a horse because of her love for horses.
02.07.2019
1146066762867204096 1146066762867204096 - RT @year_progress ▓▓▓▓▓▓▓▓░░░░░░░ 50%
01.07.2019
1145612939958935552 1145612939958935552 - für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 12 jahren ist die herde kurz zu pownce aufgebrochen.
22.06.2019
1142373045211815936 1142373045211815936 - (was ich mir wünschen würde: textpattern, nur ohne categories, images, files, links, comments, keywords, expires, dafür mit tags als first-class citizens und sqlite statt mysql #nts)
19.06.2019
1141287979232768006 1141287979232768006 - (finnisches eis mit kiefer, überraschend dezent) #jymy
bio-eis aus finnland
16.06.2019
1140358821346447361 1140358821346447361 - uff, etwa 6-stündige operation am offenen theme vom blog (so einiges ausgemistet und vereinfacht, immerhin sollte es jetzt auch auf mobilen gerätschaften lesbar sein)
1140220345422663680 1140220345422663680 - (wirklich blöd: jetzt kann ich bei diesem dafür gerade idealen wetter nicht spazieren gehen, weil ich zuerst mein fitbit aufladen muss, um die schritte zählen zu können)