worldwide

woanders ist es auch schoen


2021.07
1421466096624971780 1421466096624971780 - (bonus nts: das system politik ist nicht an urheberschaft interessiert, sondern nur an der 'aktualisierung' einer position. die eigene leistung besteht nicht im formulieren einer idee, sondern im repräsentieren)
(bonus nts 2: es gibt gleichzeitig (a) nicht nur die verschiedenen ebenen des formats, immer auch (b) verschiedene ebenes des 'textes' (die offizielle/technokratische lesart, mehrere subtexte (in wirklichkeit../das geheime geniessen) und den opportunistischen supertext/boulevard)
/via @lotman #

@hackr (genau das macht aber das ‘harmlose’ sachbuchplagiat für politiker eig. viel schlimmer. das doktorarbeitsmashup ist gwm. nur ein ‘schummeln’ auf einem nebenschauplatz, aber zusammenkopierte/undeklarierte ideen sind symptom einer faulheit beim finden der eigenen position)

RT @jmlotman weil die saudumme “#plagiat”-leier ja unendlich weitergeht, fasse ich für mich selbst zusammen, warum das so ein schmarren ist. dann kann ich einen strich drunter machen & die innere rede stoppen, die sonst jedesmal neu losgeht. (eine hauptfunktion von twitter für mich.)

@jmlotman es gibt vier verfehlungen, die unter “plagiat” fälschlich vermischt werden: wissenschaft-spielregeln, kommerzielle kreativ-urheberschaft-regeln, ideelle “urheberschaft” und allgemein fehlende credits als sozusagen ökologischer verstoß gegen transparenz des größeren kulturstroms.