worldwide

woanders ist es auch schön


2014.06
EXrnhyfhHzr EXrnhyfhHzr - ich finde sie nicht schlecht; den pr-bullshit hat er gut durchschaut ohne das kind dann mit dem bade auszuschütten, und das tun die wenigsten. aber: sein blick / massstab ist primär die hochschule, und ich glaube das ist nicht der fruchtbarste blick auf moocs (auch wenn er völlig legitim ist). aber die 'wesenheit' von moocs erfasst er damit nicht ganz, ich vermute weil ihm der blick aus der perspektive des lernenden fehlt. (die neuen moocs ab udacity sind eben nicht nur nachkommen von elearning und whattheheck und haben auch mit hochschulbildung nix zu tun auch wenn sie oft von hochschulen kommt und auch wenn sie das selbst oft andeuten, sondern sie konstituieren eine grundsätzlich neue - nicht bessere - form mit einer ganz spezifischen symbolischen schliessung und effekten, die erst dadurch getriggert werden; das ist ähnlich wie die ganz andere wesenheit von 'blogs' im vergleich zu davorigen cms'en, die einfach andere - nicht bessere - serien triggert).
/via @lotman #