worldwide

woanders ist es auch schön


2021.05
1397949974848151553 1397949974848151553 - (die schlimmsten sind dann leider vl. doch die web developer. nicht weil alles schlecht ist, aber weil es einen idiotischen group think gibt, der einer dämlichen trajektorie folgt)
#

@neuronal Meinst du die ganze barocke JS-Weirdness oder noch was anderes?

@hackr eher in die richtung ‘kein sinnverständnis von sich selbst zu haben’ und primär etwas sein zu wollen, was man nicht unbedingt ist (i.e. mobile apps).

@neuronal Ja, das finde ich auch schwierig zu greifen, warum das so ist. (Pay- und Reputation Gap zu mobilen Devs haben sicher eine Rolle gespielt)

@hackr ein pech war glaub ich, dass das web zuerst kam, und mobile fraß ihm dann alles weg. es wäre spannend zu sehen, wie sich das web ausdifferenziert hätte, wenn es der nachzügler gewesen wäre.