worldwide

woanders ist es auch schön


2016.10
783322371759415300 783322371759415300 - @mspro lies ein bisschen zizek, das ist nur das huhn das für uns glaubt.
/via @mspro #

@mspro: aber warum ist identität so vielen menschen so wichtig?

@mspro: ich habe das gefühl, dass identität etwas ist, das ungleich verteilt ist und wir deswegen privilegienblind dafür sind.

@mspro: wir glauben, im gegensatz zum pöbel keine zu brauchen, in wirklichkeit aber haben wir so viel davon, dass wir das begehren nicht verstehen.

@mspro: wir brauchen zb keine (oder weniger) identitätsressourcen (nationalismus, fantum, klassenbewusstsein), weil wir sie selbst erzeugen können.

@ronsens: oder spivak (also lesen) https://en.wikipedia.org/wiki/Strategic_essentialism (auch wenn sie ihn als begriff verworfen hat)