live.hackr

die romantische komödie


Betalines

screenshot bloglines beta

Bloglines baut eine v3 und geht damit in eine beta – und macht alles falsch, das kommt leider davon, wenn man auf die Blogger hört.

Unterm Strich wollen sie damit eines: gegen Startpages und Google Reader konkurrieren, die ihnen in den letzten 18 Monaten wohl massivst Benutzer abspenstig gemacht haben, indem sie deren Features emulieren, nur schlechter und unbeholfen. Diesem Kampf auf verlorenem Terrain opfern sie dafür einige Features (Export ist verschwunden, man kann nicht mehr alle Feeds anzeigen, Einträge sind nicht mehr automatisch gelesen wenn der Ordner angezeigt wurde, …), die zumindest für mich der Grund waren noch nicht zum GR zu switchen.

Und das anachronistische aber funktionierende Look&Feel wurde mit einer pseudo 2.0 Designästhetik (dafür mehr Ajax!) ersetzt, ayayay.

meta 27.08.2007 #