worldwide

woanders ist es auch schoen


2022.06
1539530872847753217 1539530872847753217 - (grundsätzlich genau die falsche richtung, aber sie haben sich schon so verfahren, dass es auch schon wieder egal ist usw.) RT @marcelweiss Grundsätzlich sinnvolle Richtung. Aber bei der Umsetzung habe ich quasi keine Erwartungen an das Unternehmen, in dem man dachte, Fleets wären eine gute Idee. (z.B. sollten die Artikel Thread-kompatibel sein, und danach sieht es nicht aus.)
/via @neunetz #

@marcelweiss social object einzelner Gedanke is not gonna cut it für ein börsengehandeltes Unternehmen :) Ein besser geführtes Unternehmen hätte mindestens Articles etc. schon vor 8+ Jahren oder eingeführt. Entscheidend ist nur die ‚Rückwärtskompatibilität‘ zum ursprünglichen social object.

@hackr wie immer: uns interessieren verschiedene dinge (dich ‘organisation’, mich ‘gesellschaft’). aber bei twitter sind die weggeworfenen opportunitätskosten auch organisatorisch eine idiotie (ist ja nicht ein SO sondern ein ‘fundamentaler datentyp’ als maschine zum erzeugen von SOs..)