worldwide

woanders ist es auch schön


2020.02
1232237755398336513 1232237755398336513 - @testa_alfred haha, quite a plot twist.
/via @differentia #

@testa_alfred “Etwas dagegen machen” – Arbeit an der Neurose, ein Beispiel aus meiner therapeutischen Praxis:
Ich bin ein Bücherwurm & betreibe eifrig Lektürearbeit.Ich habe eine große Freude daran, Bücher nicht nur zu lesen, sondern auch zu finden.Deshalb halte ich mich viel in Bibliotheken und pflege selber eine eigene.
Seit einigen Jahren suche ich regelmäßig öffentliche Bücherschränke auf, die ich hier finde:
https://openbookcase.org
Das Stöbern in Bücherregalen führt dazu, dass meine eigene Sammlung ständig wächst. Nun finde ich in diesen öffBücherschränken sehr häufig Konsalik/Simmel/Daniella-Bücher, die keiner mehr lesen will und die diese Bücherschränke verstopfen. Sie sind wie Spam. Oder Unkraut.
Diese Bücher führen mit der Zeit dazu, dass diese Bücherschränke unbrauchbar werden, weil die interessanten Bücher heraus genommen wurden, nur diese massenhafte Trivialliteratur nicht, so dass keiner mehr etwas hinein stellen kann, ähnlich wie ein Garten, der von Unkraut überwuchert wird. Die erste Einsicht lautet dann: Etwas dagegen machen, heißt: heraus nehmen und wegschmeißen. Nun geht es aber nicht so einfach, weil in nächster Nähe selten Papiermülltonnen stehen. Und wenn man zu Fuß unterwegs ist, kann man nur eine geringe Anzahl Bücher tragen
Man kennt das Problem, aber eine Lösung ist nicht so leicht zu finden, wenn man meint, etwas dagegen zu machen, auch weil: Bücher schleppen, um sie wegzuschmeißen einem Bücherwurm wie mir Verdruss bereitet.
Tja und jetzt? Solange man darauf beharrt, etwas dagegen zu machen zwingt man sich selbst in eine Spirale aus Verdruss, Enttäuschung, Gejammer & Gemecker: Scheiß-Konsalik-Spam!
Irgendwann wächst sich diese Neurose zu einer Behinderung aus, weil man nicht bereit ist, die Betrachtungsweise zu ändern.
Aber wenn es gelingt, dann ist die Lösung einfach fanastisch: nicht etwas dagegen, sondern etwas damit machen, nämlich: meine eigene Biliothek wächst ständig, und ich brauche neue Bücherregale.
Und hier die Lösung: Mit dem Bücher-Spam neue Regale bauen.