worldwide

woanders ist es auch schön


03.09.2018
1036748392360280065 1036748392360280065 - (es ist kinda spookie, dass twitter die jeweils angefangenen tweets über verschiedene browserfenster konserviert; offensichtlicherweise haben sie einen eingebauten keystroke logger, und das ist nicht gut)
#

@goncourt Ich glaube eher, das ist browser-/clientseitig. (Weiß nicht mehr genau, aber man kann das über CSS oder JS einstellen.)

@hackr wäre mir da nicht ganz sicher. ich hab gerade mal meinen browser mit einem angefangenem tweet gekillt, und nach dem restart war das fragment noch immer da.

@goncourt Hast Du auch mal einen Browserwechsel ausprobiert? Bei mir tauchen die dann nicht mehr auf.

@hackr gute idee, ich habs jetzt mal gleichzeit probiert und es wird zumindest nicht synchronisiert.

@haiperlink Bei Facebook war das doch auch vor einigen Jahren auch mal in der Diskussion. Ich denke Posts die nicht gesendet wurden sind evtl. noch interessanter als gesendete…

@lsanoj Cookie und verschiedene Browserfenster und ihre Prozesse greifen auf den selben Cache zu, bei gleicher Domain.