worldwide

woanders ist es auch schön


10.05.2018
994494113654431744 994494113654431744 - (dem müßte vl. mal wer archivistisch nachgehen: das ganze grundproblem vom indie-web könnte sein, dass die meisten projekte schon ein paar monate später nicht mehr online sind, selbst die manifeste dann schnell verschwinden und also keine lerneffekte stattfinden können, usw.)
#

@goncourt Gegenthese: In früheren Zeiten verschwanden einflussreiche Manifeste, kopierte Fanzines etc. auch immer sehr schnell und gründlicher als im Web. Daraus konnte man nicht schließen, dass sie ohne Einfluss waren.

@hackr da bin ich völlig bei dir. meine these wäre eher, dass indie auch ausgedruckt nix von sich lernt, also zwanglos/idiotisch immer gegen die gleiche wand anrennt.