worldwide

woanders ist es auch schoen


2016.04
726353411810156544 726353411810156544 - vermutung: die semiotik, wie wir sie kennen, löst sich auf; frage ist also, was sie ablöst und was das dann gesellschaftlich bewirkt.
#

@bleed: eher das primat der semantik in der semiotik. aber neu ist das nicht.

@hackr: ich glaub es ist was anderes als semantik (gefühlsmässig es ist eher eine andere dimensionale ebene, wüsste aber auch nicht welche)

@bleed: sinn ist ja auch romantischer als semantik, aber likes (auch als fokus) sind semiotisch betrachtet nicht sonderlich exotisch

‏@bleed: und ausserdem ist heute 100. geburtstag von shannon, da kann man schon mal auf inhalte verzichten… ;)