worldwide

woanders ist es auch schön


14.06.2014
477734717861949440 477734717861949440 - @ChristophKappes hmm, also irgendwie wirfst du ihnen einfach das prinzip crowdfunding vor. und dann willst du das bürokratisch verbessern.
/via @christophkappes #

@ChristophKappes (CF funktioniert, weil es lose gekoppelt ist und auf hoffnung basiert. das sollte man von ‘crowd investment’ etc. trennen)

@ChristophKappes Sechs übellaunige Bemerkungen zu #Krautreportern, http://christophkappes.de/sechs-ubellaunige-bemerkungen-zu-krautreportern/ …

@hackr was ist dieses “prinzip” anderes als eine Finanzierungsform, die sich an Endkunden richtet, und daher transparent sein sollte?

@ChristophKappes hackr Ist das also ein Problem der Größenordnung, der Abstraktion von “Beziehungen“ und/oder der Art des “Produkts“?

@martinlindner BTW die Vermengung sozialer, ökonomischer & politischer Netze ist schön in den Journalen der Goncourts nachzulesen. at-hackr

@martinlindner ChristophKappes imo vom ‘versprochenen’ – und sie haben afaics nur die rettung des onjo versprochen aber keine org. transp.

@hackr ChristophKappes wer genau hat das versprochen? (die autoren waren es anscheinend nicht).

@martinlindner ChristophKappes der das funding durchgeführt hat und das material kompiliert hat. es liegt am spender ob ihm die info reicht