hackr.de hackr logo abt. news

die romantische komödie


re:publica 2021 - Sascha Lobo Rede zur Lage der Nation

sascha lobo
(link to video)

in alter tradition ein kurzer eindruck zur jährlichen lage der nation von sascha lobo bei der re:publica, zumal lobo ja doch immer ein schönes symptom vom jeweiligen zustand vom web in deutschland ist. gleich vorweg: heuer fällt mir nicht besonders viel dazu ein, aber ich möchte im anhang eine kleine ergänzung vornehmen. zur erinnerung eine kleine topologie seiner bisherigen reden:

nachdem sascha seinen standpunkt der problembeschreibung zwischen der rp13 und der rp16 jeweils immer auf die nächste ebene verschoben hat (rp13: zum sozialmedialen macht! rp14: zum gesellschaftlichen organisiert euch! strukturiert euch! rp16: zum wirtschaftlichen trotzdem! gründet!) und auf der rp17 dann eine besinnliche einkehr in den sozialmedialen diskurs selbst machte (diskutiert!) und auf der rp18 das internet dann überhaupt aus der gleichung genommen hat und nicht weniger als die rettung der liberalen demokratie und ihrer werte fordert (rettet sie!) und auf der rp19 gwm. auf der antithetische seite des endpunktes der dialektischen spirale angekommen ist (realitätsschock qua digitalisierung) und nachdem die rp20 ja ausgefallen ist, beginnt er in diesem jahr das möbius-band gwm. wieder von vorne: ‘digitalisiert euch!’

und seine rede ist gut wie immer und rührt mit dem finger in der wunde, aber ich kann seine schlussfolgerung nicht unterschreiben, bevor man einen anderen umstand nicht adressiert hat, der mit corona sichtbar wurde, meine bonuslektion (6):

schlimmer als um die digitale infrastruktur ist es um das ganz grundsätzliche verständnis von zusammenhängen unter den bedingungen der digitalität bestellt. viele viele ‘agenten’ (als überbegriff für einzelpersonen, gruppen, organisationen, institutionen und alles andere, das irgendwie digitale artefakte irgendwie prozessiert oder prozessieren könnte) wissen oft auf ganz elementarer ebene nicht, wie einfach irgendwas schon ginge, was alles ein schon gelöstes problem ist, wenn man nicht selbst der ist, der die problematik selbst perpetuiert, etc. und vor allem: es gibt eig. nirgendwo einen mechanismus, den agenten dann effektiv darauf hinzuweisen.

(das problem ist natürlich, dass man nicht sieht, was man nicht sieht, und dass man sich selbst nicht aus dem dilemma hinausbootstrappen kann, wenn alle um einen herum in die gleiche falsche richtung rennen, und de hat sich in den letzten 15 jahren einfach in ein riesiges loch gesetzt. das ist seltsam, weil deutschland bzgl. eines grundsätzlichen technikverständnisses der bevölkerung absolute weltklasse ist. auch bei computern als PCs und informatik als ingenieursdisziplin war deutschland lange mit dabei. aber seit dem web ist irgendwas falsch gelaufen und die verschiedenen herden rennen trotz unterschiedlicher interessen in die gleiche sackgasse. die beginnt eig. schon mit dem wort digitalisierung, das gibt’s in der form glaub ich auf der ganzen welt sonst nirgends, zumindest nicht in dieser selbstgemachten metaphysischen selbstverwirrung)

((nur zur sicherheit: ich bilde mir hier nicht ein, zu wissen was zu tun wäre, und auch die blödesten verhaltensweisen haben immer ihre guten gründe und pfadabhängigkeiten. aber man kann zb. trotzdem schon sehen, wenn jemand etwas offensichtliches nicht sieht oder eine mauer einrennen will, während daneben eine tür weit offen steht, oder dass er irgendwas einfach falsch versteht oder nur eine unfruchtbare vorstellung davon hat, oder dass ein glaube auch völliger quatsch oder aberglaube ist, oder dass auch nur ein klitzekleines stückchen fehlt etc.))

so blod es klingt: mit einem besseren verständnis der möglichkeiten, techniken und zusammenhänge wäre die prekäre infrastruktur noch nicht mal das problem, die meisten dinge liessen sich auch mit gegebenen mitteln schon gut lösen. aber ohne einem verständnis und ohne sinn hilft auch jeder aufbruch nix, weil es noch überhaupt kein vorstellungsvermögen für ein besseres wohin gibt. das ist tatsächlich das am schwersten auszubildende sensorium und eine pandemie ist der schlechtmöglichste zeitpunkt für digitalisierung.

meta 23.05.2021 #

Suchen des Jahres (2019 Edition)

google

Pt. 1 diesmal: Google (ann)

  1. India vs South Africa
  2. Cameron Boyce
  3. Copa America
  4. Bangladesh vs India
  5. iPhone 11
  6. Game of Thrones
  7. Avengers: Endgame
  8. Joker
  9. Notre Dame
  10. ICC Cricket World Cup

Bonusliste: Deutschland

  1. Rebecca Reusch
  2. Notre Dame
  3. Handball WM
  4. Karl Lagerfeld
  5. Julen
  6. Europawahl
  7. Frauen WM
  8. 30 Jahre Mauerfall
  9. Thomas Cook
  10. Greta Thunberg

(siehe Suchen des Jahres 2018, Suchen des Jahres 2017, Suchen des Jahres 2016, Noch mehr Suchen des Jahres 2015, Noch mehr Suchen des Jahres 2014, Noch mehr Suchen des Jahres 2013, Suchen des Jahres 2012 Edition, Noch mehr Suchen des Jahres 2011 Edition, Noch mehr Suchen des Jahres 2010 Edition, Mehr Suchen des Jahres 2009 Edition, Suchen des Jahres 2008 Edition und Suchen des Jahres)

meta 11.12.2019 #

Mary Meeker's View Of The World In 333 Slides

meeker 2019

devoha: Mary Meeker mit ihrem jährlichen (genau genommen halbjährlichen) Bericht zum Stand des Internets (ich mag sowas ja)

(siehe Mary Meeker’s View Of The World In 294 Slides und Mary Meeker’s View Of The World In 355 Slides und Mary Meeker’s View Of The World In 213 Slides und Mary Meeker’s View Of The World In 197 Slides und Mary Meeker’s View Of The World In 50 Slides)

meta 12.06.2019 #

Hype Cycle 2018

hype cycle 2018

und alle Jahre wieder der Hype Cycle von Gartner (siehe auch hype cycle und hype cycle 2008 und hype cycle 2009 und hype cycle 2010 und hype cycle 2011 und hype cycle 2012 und hype cycle 2013 und hype cycle 2014 und hype cycle 2015 und hype cycle 2016 und hype cycle 2017 wie immer siehe auch die siggi beckersche sozio-technologische voraussetzung für einen hype)

meta 16.08.2018 #

#wp15

wordpress

hui, wordpress wird auch schon fünfzehn

meta 28.05.2018 #

Project Things

project things

untested aber super: Project Things von Mozilla, u.a. mit einer Web Thing API usw. (ann)

meta 07.02.2018 #

Hype Cycle 2017

hype cycle 2017

und alle Jahre wieder der Hype Cycle von Gartner (siehe auch hype cycle und hype cycle 2008 und hype cycle 2009 und hype cycle 2010 und hype cycle 2011 und hype cycle 2012 und hype cycle 2013 und hype cycle 2014 und hype cycle 2015 und hype cycle 2016 und wie immer siehe auch die siggi beckersche sozio-technologische voraussetzung für einen hype)

meta 16.08.2017 #

unpalatab.ly

Pinboard Acquires Delicious

vl. letztes kapitel der delicious studies : wie das leben so spielt hat pinboard die reste von delicious übernommen

(bis 15. juni bleibt es und die API noch aktiv, dann wird es in einen read-only modus versetzt)


Der Leuchtturm

internet institut

Die Digitalisierung und das Internet prägen immer stärker unseren Alltag, unsere Gesellschaft und unsere Wirtschaft. Das Deutsche Internet-Institut wird unabhängig und interdisziplinär die Digitalisierung und ihre Auswirkungen für uns Menschen in den Blick nehmen und in ihrer ganzen Komplexität erforschen. Mit seiner Gründung schaffen wir nicht nur einen neuen Leuchtturm in der deutschen Forschungslandschaft, sondern schaffen zugleich eine Einrichtung, die ihre Erkenntnisse an Gesellschaft, Wirtschaft und Politik weitergibt

Bundesforschungsministerin Wanka

endlich gibt’s bald wieder ein neues internet-institut

meta 24.05.2017 /via @news-de #

Hype Cycle 2016

hype cycle 2016

und alle Jahre wieder der Hype Cycle von Gartner (siehe auch hype cycle und hype cycle 2008 und hype cycle 2009 und hype cycle 2010 und hype cycle 2011 und hype cycle 2012 und hype cycle 2013 und hype cycle 2014 und hype cycle 2015 und wie immer siehe auch die siggi beckersche sozio-technologische voraussetzung für einen hype)

meta 22.08.2016 #

Do You Yahoo?

yahoo

^ devoha: Verizon to acquire Yahoo’s operating business

meta 26.07.2016 #

Pinboard Turns Seven

pinboard 7

^ Pinboard wird sieben

I did almost nothing on the site this year except keep it running. Mainly I spent the year fomenting and profiting from online drama. But lately a kind of coding mood has descended on me, and I hope I can spend some time later in the summer figuring out how on earth the site works, and making some long-overdue improvements.

(siehe Pinboard Is Six Years Old, Pinboard Is Five Years Old, Pinboard Is Four Years Old, Pinboard Turns Three, Two Years of Pinboard und One Year Of Pinboard)

meta 09.07.2016 #

Mary Meeker's View Of The World In 213 Slides

meeker 2016

devoha: Mary Meeker mit ihrem jährlichen (genau genommen halbjährlichen) Bericht zum Stand des Internets (pdf) ((ich mag sowas ja))

meta 02.06.2016 #

Take it Personal

personal

^ yay, fitbit offeriert jetzt neuerdings (ann) einen neuen app-typ namens ‘personal’ mit dem dann zwar nur der ‘besitzer’ der app auf die ‘intraday time series’ daten in minuten- oder sekundenauflösung zugreifen darf, das aber ohne die app verifizieren lassen zu müssen, was davor notwendig war.

für ein howto siehe howto: fitbit timeseries data

meta 29.02.2016 #

The micro:bit

micro:bit

^ der/die/das micro:bit der bbc (ann)

meta 14.02.2016 /via @bbc #

Prank Academy

red

^ eher devoha: youtube hat youtube red – eine art netflix originals für arme / youtube-stars – vorgestellt.

meta 14.02.2016 #

Twitter usw.

twitter homepage 2016

eher der dokumentarischen voha und weil laut neuesten alten gerüchten ein neues, antichronologisches twitter imminent ist: so schaut anfang 2016 die homepage von twitter aus (und da werden jetzt tatsächlich anscheinend seit kurzem sovermutete populäre tweets aggregiert, vl. ist die ganze aufregung also völlig umsonst, weil sich einfach das nach dem stillepostprinzip leicht verschoben hat)

meta 06.02.2016 #

Umgezogen Revisited

aus der beliebten abt. heute vor 10 jahren: Delicious ist zu Yahoo umgezogen

in diesem kontext ganz witzig, dass der neue mitbesitzer vor kurzem angekündigt hat, dass es bald wieder back to its roots geht, inkl. der alten domain del.icio.us

meta 22.01.2016 #

Netvibes 10

netvibes cake

^ hui, auch Netvibes ist schon 10

(meine minireview dann zwei tage später: And Netvibes launched. It’s like MyYahoo without the Yahoo, or Personalized Google without the Google. It’s a minimalistic little place for aggregating free floating content of any kind.)

((übrigens ein guter tag für webapps, writely, das später von google in google docs verunstaltet wurde, ist am gleichen tag gestartet, und zwei jahre davor delicious))

meta 15.09.2015 #

Hype Cycle 2015

hype cycle 2015

und alle Jahre wieder der Hype Cycle von Gartner (siehe auch hype cycle und hype cycle 2008 und hype cycle 2009 und hype cycle 2010 und hype cycle 2011 und hype cycle 2012 und hype cycle 2013 und hype cycle 2014 und wie immer siehe auch die siggi beckersche sozio-technologische voraussetzung für einen hype)

meta 19.08.2015 #