Worldwide Linkwertig

I/O, Cardboard, YogaTrail, Demenz YogaTrail erzählt die Geschichte, wie sie fast bei Y Combinator aufgenommen wurden.
(27.06.)

Slingshot, Google, DE-CIX, LSR Wien will eine Smart City werden.
(26.06.)

Made With Code, Data, Surface Google investiert 50 Mio. Dollar in ein Projekt - Made with Code -, das Mädchen das Programmieren näher bringen will.
(25.06.)

Google, TV, Tame, Blinkist Unfreiwillig unterhaltsam dokumentiert die FAZ die Paranoia aber auch den Größenwahn der Verlage im Kampf gegen Google.
(24.06.)

LSR, Qwant, Dropcam, Microformats Die Mikroformate wurden neun. Das wird vielleicht nicht mehr sehr viele zum Anstoßen bringen, aber im Blogbeitrag erinnern sie daran, welche ähnlichen Versuche von Google und Co. völlig von der Bildfläche verschwunden sind.
(23.06.)

Überwachung, T-Mobile, Ikea, Shirky Der Spiegel hat einige Dokumente von Edward Snowden mit Bezug zu Deutschland zusammengestellt.
(20.06.)

Wikipedia, Tracker, ArnoldC, Unicode Mit ArnoldC gibt es endlich eine Programmiersprache, die auf den Sprüchen von Arnold Schwarzenegger basiert.
(18.06.)

Schirrmacher, Europas, Europa, Ikea Robin Wauters gibt einen kleinen Eindruck der Europas.
(17.06.)

Krautreporter, Patente, Wundercar, Spiegel Tesla hat die eigenen Patente frei gegeben.
(16.06.)

Uber, APM, Metadaten, Bauchpinseln Eric Schmidt erzählt bei der Eröffnung der Factory in Berlin, was Deutschland gerne hören will. Es sei auf dem Weg zu einer Startup-Nation, brauche mehr Glasfaser und die Bürokratie ist vl. etwas suboptimal.
(13.06.)

Internet, Datenschutz, WM, Netzneutralität Laut Günter Hack ist nicht das Internet pervers, sondern die Welt.
(12.06.)

Docker, Deezer, JKP, Turing Mit Docker gibt es ein neueres Projekt, das gwm. das Containerisieren von Anwendungen in der Cloud ermöglicht (und das für viele das nächste große Ding ist).
(11.06.)

Das Jahr Eins nach Snowden Anlässlich des Jahrestages der ersten Enthüllungen von Edward Snowden ein kleines Special.
(10.06.)

Lanier, Snowden, Gründerszene, Tizen Die Enthüllungen von Edward Snowden wurden gestern ein Jahr alt. Politisch passiert ist seitdem exakt nichts.
(06.06.)

Löschen, YouTube, Apple, Web Techdirt fasst eine neue Studie über die Verwebung zwischen Technologie und Überwachung zusammen.
(04.06.)

Apple, OSI, Digitalisierung, Trends Apple hat gestern in der Keynote der WWDC neue Versionen von OS X und iOS vorgestellt. TechCrunch hat die Ereignisse protokolliert.
(03.06.)

Überwachung, Demokratie, Gleichgültigkeit, Politik Das freundliche Durchwinken der Aktivitäten der NSA durch die Bundesregierung wird immerhin sogar schon von der FAZ thematisiert.
(02.06.)

Trends, Traffic, Beats, Privacy Quartz stellt neun Datenhändler vor, die noch viel mehr über uns wissen als Google oder Facebook.
(30.05.)

Xing, Vergessen, WordPress, SV Nach dem ersten Jubel über das Recht aufs Vergessenwerden scheint sich nun langsam die Erkenntnis breitzumachen, dass es vielleicht doch suboptimal ist, wenn Google allen Löschanfragen pragmatischerweise einfach nachkommt. Eine Schlichtungsstelle soll es nun richten.
(27.05.)

iHome, Kinnevik, Google, Piraten Kinnevik dokumentiert die ersten 5 Jahre mit den Samwers.
(27.05.)

Snowden, Fragen, Amazon, Webvideopreis Seth Godin wie so oft mit einem kurzen aber für Startups nützlichen Gedanken: Fragen, ob Leute wohl was wollen, schadet oft mehr als es nützt.
(26.05.)

Ion, Metafilter, Journalismus, eBay Danny Sullivan über die Probleme von Metafilter dank Google.
(23.05.)

Google, Telekom, Gras, DuckDuckGo Holger Schmidt ist die nicht unskurrile Tatsache aufgefallen, dass die Telekom zwar gegen Googles Marktmacht klagt, selbst aber Google bei sich einsetzt.
(22.05.)

Surface, Stories, Scheitern, Identitätsmanagement Microsoft hat gestern die neue Generation der Tablets Surface Pro 3 vorgestellt.
(21.05.)

Google, Shitstorm, Samsung, Berlin Günter Hack mit einer kleinen Systemtheorie des Shitstorms.
(20.05.)

SPD, Vergessen, Journalismus, Pinterest Das Nieman Lab versucht, das hier vor einigen Tagen geleakte Strategiepapier der New York Times angemessan zu interpretieren.
(19.05.)

No-Spy, DRM, Swarm, Google House Mozilla wird in künftigen Versionen DRM einbauen. Cory Doctorow singt ein Klagelied.
(16.05.)

Google Glass, iOS, Twitter, rp14 Google Glass kann jetzt auch vom gemeinen Volk erworben werden.
(15.05.)

Vergessen, RSS, NYT, Evernote Benjamin Mako Hill hat jahrelang versucht, Gmail zu vermeiden, nur um nun festzustellen, dass Google trotzdem mehr als die Hälfte seiner E-Mails hat.
(14.05.)

Twitter, CCC, Posteo, Square Der Chaos Computer Club erklärt Chelsea Manning und Edward Snowden zu Ehrenmitgliedern.
(13.05.)

Musikindustrie, Patentindustrie, Wayback, Quora Quora setzt sich gwm. wieder auf die Schulbank und lässt sich von Y Combinator inkubieren.
(12.05.)

Delicious, Upcoming, Thesen, Trends Das von Yahoo eingeschläferte Upcoming kommt wieder zurück
(09.05.)

Alibaba, Amazon, Avantgarde, Vurb Neue Zahlen dokumentieren Amazon als Umsatz-Monster, das mit 67,8 Milliarden Dollar 2013 mehr Umsatz machte, als die nächsten 10 Unternehmen zusammen.
(08.05.)

Springer, Publishing, Bildung, re:publica Mit Die Bildung und das Netz startet Martin Lindner ein Crowdfunding-Projekt zum Stand der Bildung im Netzzeitalter.
(07.05.)

Unbundling, Do Track, Twitter, Bevation Um das transatlantische Vertrauen nach dem Überwachungsskandal wieder herzustellen, tüftelt die EU an einem Datenschutz-Rahmenabkommen, bei dem die Daten gleich freiwillig übermittelt werden.
(05.05.)

F8, Twitter, Blogbox, Basic Der Abgesang auf Twitter hat nun auch in den traditionellen Medien begonnen.
(02.05.)

Firefox, Couchfunk, Twitter, BuzzFeed Fernsehanstalten freuen sich zwar teilweise über reges Getwitter, können aber keine spürbaren Zuwachszahlen erkennen.
(30.04.)

Skype, P2P, PP, Google Während Spotify das Peer-To-Peer Streaming gerade abbaut, bereitet sich Netflix darauf vor
(29.04.)

Manning, Kartelle, Apple, Tech.eu Benedict Evans mit einigen nicht uninteressanten Charts zu Apple
(28.04.)

Moves, Copywrite, Heartbleed, Trusty Tahr Heartbleed wiederum scheint für einige Unternehmen der entscheidende Hinweis gewesen zu sein, etwas in die Sicherheit aller zu investieren
(25.04.)

WhatsApp, Acceleratoren, Profile, Innovation Horace Dediu sinniert über Innovation.
(24.04.)

Flying, Vernetzung, Apple, Hasselhoff Walt Mossberg dokumentiert, wie sich Apple primär an der Funktionslogik von Filmstudios orientiert
(23.04.)

EU, QS, FAZ, MOOC tech.eu hat die europäischen Tech-Exits im ersten Quartal analysiert und aufbereitet
(22.04.)

AIM, Open Data, Datenkultur, Dürer Mark Zuckerberg plaudert recht interessant über die Zukunft von Facebook.
(17.04.)

Pulitzer, Drohnen, Gnip, TED Der Guardian und die Washington Post haben für ihre Berichterstattung der Dokumente von Edward Snowden den Pulitzer-Preis erhalten.
(16.04.)

Foursquare, Windows Phone, Qwant, Qualitätsjournalismus Ars Technica – sicher kein ausschließlicher Fanboy von Microsoft – ist von Windows Phone 8.1 ganz angetan.
(15.04.)

Privacy, Journalismus, Heartbleed, ComiXology Nach Mozilla erlebt nun auch DropBox einen personaltechnischen Aufstand.
(14.04.)

Google, Verlage, Angst, Kunst Der mit den deutschen Verhältnissen wohl nicht besonders gut vertraute Eric Schmidt appeliert an die Vernunft der Verlage.
(11.04.)

HBO, WhatsApp, Amazon, PC HBO hat endlich die Serie ‘Silicon Valley’ gestartet.
(10.04.)

Vorratsdatenspeicherung, Twitter, Dropbox, Asymco Laut Malcolm Gladwell vergessen viele Leute, wie befreiend es ist, keine Optionen zu haben.
(09.04.)

Microsoft, Yahoo, Apple, Journalismus Die erfolgreichste neuere App bei Google Play kostet 4 Dollar und tut überhaupt nichts.
(08.04.)

Amazon Dash, Android TV, Mozilla, Startups Amazon stellt mit Amazon Dash ein Gadget zum leichteren Einkaufen (bei Amazon) vor.
(07.04.)

Netzneutralität, Gmail, Neustart, ZunZuneo t3n startet mit Neustart ein neues Magazin.
(04.04.)

EU, Build, Hamburg, Amazon The Verge hat die gestrige Keynote Microsofts Konferenz Build protokolliert. Vorgestellt wurden u.a. Windows Phone 8.1 und universelle Windows Apps, die auf allen Windows Geräten laufen.
(03.04.)

MindMeister, Barkoo, Moo, Google Anfang April erwachen traditionell die Unternehmen aus ihrem Winterschlaf und entlassen kollektiv die aufgestaute kreative Energie. Ein kleiner Überblick.
(02.04.)

Yahoo, Netzneutralität, SM, Cloudera Das BäckBlog zeigt in einem kleinen Experiment, wie schon ein Rasperry PI für 29 Euro 44x performanter ist, als die Webseite des österreichischen Parlaments.
(01.04.)

Berlin, Web, WKW, Indiegogo Nicht uninteressant: Nur 22% der Seiten der Million Dollar Homepage sind in den letzten acht Jahren verschwunden.
(31.03.)

Twitter, Amazon, Startups, Trends Zum Ausklang ins Wochenende einige Zahlen aus dem Internet
(28.03.)

Türkei, Gmail, Y Combinator, Impressum TechCrunch stellt die 8 interessantesen Startups von Y Combinators Demo Day vor.
(27.03.)

Datenspeicherung, Cloud, Amazon, Lieferando The Verge nimmt das HTC One (M8) – das neue Flaggschiff von HTC – unter die Lupe.
(26.03.)

Sinn, Hoccer, Twitter, SXSW Seth Godin mit einem kleinen Gedanken, den ich allen Gründern ans Herz legen möchte.
(25.03.)

iTunes, Camouflage, Glass, Twitter Günter Hack über konzeptionelle Camouflage als Technik gegen die Überwachung.
(24.03.)

EU, Twitter, Nuzzel, Tango Robin Wauters versucht sich an einer Analyse der europäischen Inkubatoren und Akzeleratoren.
(21.03.)

Viacom, Amazon, Politik, Netz Sieben Jahre nach dem Start haben Viacom und Google den Rechts­streit bzgl. YouTube beigelegt. Geld ist dabei keines geflossen, aber zumindest die beteiligten Anwälte dürften sich unter dem Strich über viele Millionen freuen.
(20.03.)

YouTube, Chromecast, OneNote, 5C Microsoft stellt mit OneNote eine Art Evernote auch für Macs vor
(19.03.)

De:Bug, OD, Cebit, Piraten Bummer: De:Bug – eines der ersten Magazine aus Deutschland, das die Netzkultur wirklich inkorporierte – verabschiedet sich.
(18.03.)

Google Drive, Berlin, ICANN, Facebook Google verbilligt Google Drive. 1000 GB gibt es jetzt etwa schon für 10 Dollar im Monat.
(17.03.)

Web, Wachstum, China, Indien Benedict Evans mit einigen durchaus beeindruckenden Zahlen zum Stand von Smartphones in China.
(14.03.)

Web, Flappy Bird, EU, QS Tim Berners-Lee fordert eine Art Magna Charta für digitalen Raum.
(13.03.)

Kickstarter, Big Data, Post, Bitkom Und in Deutschland gibt es endlich einen Big-Data-Professor.
(12.03.)

BlackBerry, 5G, De-Mail, SXSW Die deutsche Kopfgeburt De-Mail wird dafür kostenlos.
(11.03.)

Snowden, QS, Persona, SXSW Für das grundsätzliche Vertrauen in offene Alternativen suboptimal: Mozilla setzt das offene Authentifizierungssystem Persona in die freie Wüste aus.
(10.03.)

Spotify, Grenzland, Getty, Amazon Thorsten Breustedt sinniert über das Web als Grenzland.
(07.03.)

Oscars, Android, Yahoo, CNN Forbes versucht, die Hintergründe der Übernahme von WhatsApp durch Facebook zu beleuchten.
(06.03.)

Flappy Bird, Dronen, Gema, Gates danah boyd hat ihr Buch über das Leben der vernetzten Jugendlichen als kostenloses PDF veröffentlicht.
(05.03.)

CarPlay, Daten, OSM, Cortana CB Insights mit einigen recht interessanten Zahlen zu den weltweiten Exits 2013. Die fleissigsten Käufer waren etwa Yahoo, Apple, Twitter, Facebook und Cisco.
(04.03.)

Berlin, Bitcoin, Papier, Xing Die Bitcoin-Börse Mt. Gox ist nun endgültig insolvent.
(03.03.)

Überwachung, OpenID, Google City, Games Die OpenId Foundation hat OpenID Connect fertiggestellt.
(28.02.)

Sevenload, Facebook, QS, GG Laut der Futurezone muss man sich jetzt für Wearables nicht mehr schämen.
(27.02.)

Wolfram Language, Desinformation, Bitcoin, Dropbox Dropbox kann von den Finanzierungsrunden anscheinend gar nicht genug bekommen und freut sich über weitere 350 Mio. Dollar.
(26.02.)

Neutralität, Überwachung, gWatch, QS Während Fitbit gerade alle Armbänder zurückholen muss, startet Sony das eigene SmartBand im März.
(25.02.)

Amazon, Zähne, Opera, Buzzfeed Amazon stattet Prime auch in Deutschland mit Videostreaming aus.
(24.02.)

Iversity, Google Maps, Amazon Fresh Echovar mit einem kurzen, aber prägnanten Gedanken zu unserem bipolaren Verhältnis zu (vermeintlichen) Ökosystemen
(21.02.)

Groupon, Yahoo, Promis, LinkedIn Netzpolitik hat den eigenen Sammelband zum NSA-Skandal unter eine CC-Lizenz gestellt.
(20.02.)

LSR, SF, Digitalisierung, ZenMate Die FAZ konzipiert immerhin nicht nur weltfremdes Recht, sondern auch literarische Utopien als notwendige Pfeiler unserer künftigen Gesellschaft.
(19.02.)

Höhle, Gezwitscher, Ivanpah, Internet Google und andere Investoren haben in der Mojave-Wüste das weltgrößte Solarkraftwerk in Betrieb genommen.
(18.02.)

Comcast, Microformats, EU, Zalando Die möglicherweise wichtigen aber leider fast unbekannten Mikroformate wurden auch schon wieder 10 Jahre alt.
(14.02.)

EU, Twitter, Firefox, Web Science FutureLearn offeriert seit dieser Woche einen MOOC zur Web-Wissenschaft.
(13.02.)

Überwachung, Dezentralisierung, Crunchies, Zootool Mit Redecentralize gibt es ein neues Projekt, das das Web zurückdezentralisieren will.
(12.02.)

Intercept, Springer, Schimäre, Flappy Bird Während etwa die Zeit Glenn Greenwald vom edlen Journalisten zum gemeinen Aktivisten abstuft, baut eBay-Gründer Pierre Omidyar um ihn ein eigenes Magazin.
(11.02.)

Bitcoin, Türkei, Twitter, Mozilla Endlich widmet sich auch HBO mit einer TV-Serie dem Silicon Valley.
(10.02.)

Twitter, Überwachung, Gesundheit, Bitcoin Die Zeit gründet ein sogenanntes Investigativ-Ressort, um sich für die Aufgaben im Datenzeitalter zu wappnen.
(07.02.)

37signals, Microsoft, Foursquare, Jobs Apple-Fanboy John Gruber sinniert über Vergangenheit und Zukunft von Microsoft.
(06.02.)

Microsoft, Gema, Überwachung, Readfy Microsoft hat mit Satya Nadella endlich einen neuen CEO.
(05.02.)

AKM, CCC, FISA, Berlin Die Berliner Startup-Szene gibt’s jetzt endlich auch als Kunst
(04.02.)

#ibes, Healthbook, Bücher, Skobbler Apple tüftelt anscheinend mit Healthbook an einer umfassenden Plattform für Gesundheits- und Fitnessdaten.
(03.02.)

Snowden, Facebook, Paper, Lego Mspro beschreibt seine Erfahrungen mit dem Crowdfundingprojekt für ein Buch über den Kontrollverlust, bei dem er immerhin 17.000 Euro aktivieren konnte.
(31.01.)

Motorola, T-Mobile, Amazon, Medium Medium – das neue Projekt von Twitter-Gründer Ev Williams – freut sich über eine erste grössere Finanzierungsrunde. Das Who is Who der Branche hat sich dafür angestellt.
(30.01.)

Qype, Infopolitik, Sicherheitsesoteriker, Angry Birds Apple hat die Quartalszahlen veröffentlicht – und sie haben nur 51 Mio. iPhones verkauft und nur 13 Mrd. Dollar Gewinn gemacht. Die Aktie hat folgerichtig 8% nachgegeben.
(29.01.)

Snowden, Phönix, DeepMind, Patente Dan Gillmor sieht in Stiftungen eine der letzten Möglichkeiten, das offene Web gegen die verschiedenen marktwirtschaftlichen und politischen Kräfte zu verteidigen.
(28.01.)