hackr.de hackr logo # twitter

die romantische komödie


2020

1315539483983568896
aha, twitter media studio https://studio.twitter.com/library (bisher völlig übersehen)

1306882770237562880
was fehlt: fußnoten für tweets.

1300761641882128385
#myfirstquotetweet RT @TwitterSupport Tweets about a Tweet add more to the conversation, so we’ve made them even easier to find. Retweets with comments are now called Quote Tweets and they've joined the Tweet detail view. Tap into a Tweet, then tap "Quote

1294177815336824834
heute vor 13 jahren waren schon 18 deutsche startups auf twitter

1291342386879254535
kl. tipp: einen vollständigen, antichronologischen, von twitter nicht weiter optimierten oder sonstwie angereicherten strom der eigenen TL kann man einfach mit einer liste emulieren, die man mit den eigenen followings populiert

1284416134381543424
repressing tweetstorms

1283026101858635782
heute vor 14 jahren: immr

1280254600659042305
@martinlindner ich schätze das problem sind weniger die timelines, als die art der benutzung und die erwartungshaltungen (da gibts keine richtige, es gibt dutzende/hunderte, aber jede funktioniert unterschiedlich gut)

1280160255738068992
@MarkGhuneim +1

1279438188621312003
(orgel als twitterclient müsste man sich mal durchdenken, könnte aber einige möglichkeiten bieten, über die register tweeps oder listen zu- oder abschalten, filter ein- oder ausschalten, backpressure regulieren, etc.)

1275456021822087168
diese undokumentierten limits auf lists/members/create_all nerven mich wirklich, afaics sind es max 1000 adds pro 24h, functional adhoc lists werden damit masomenos verunmöglicht. übersehe ich da was?

1273890791681937411
(live caption on android actually works pretty good)

1273731211706449920
new! discover lists. (siehe twitter.com/hackr/status/1265539141158277127 )

1273547979740385280
(voicemail für twitter klingt natürlich zunächst einmal idiotisch, aber wer weiß; die millenials und später sind nicht geprägt, die telefonieren ja nicht. vl entwickeln sie voice memes (heute alle die ursonate), dialekt emojis, neue genres der popmusik us

1273331305476960257
(das auf bird sounds zu beschränken wär vl. keine schlechte idee) RT @Twitter Tweets with audio are rolling out on iOS and we only have one thing to say about it

Your Tweet, your voice
Twitter bekommt Voice Mail.

1268808172703297537
everyone can reply (making this the most prominent feature is kinda nuts)

1263552279610875904
why not. not sure if it's necessary to include the original tweet again and again. RT @TwitterSupport Now on Android and web –– see Retweets with comments by tapping the Retweet count when you tap into a Tweet!

1263412218105823233
(dunno. natürlich idiotisch, weil sie weiter an der universalität des datentyps tweets hacken, um symptome zu micromanagen, was immer nach hinten losgeht, aber eig. falten sie eh nur eine ohnehin schon gegebene komplikation halt nur nochmal, ist aber verm

1262324219066617856
@chl using lists as a workaround?

1258316190499459072
oh, die listen sind hier plötzlich alphabetisch, kurzfristiger moment völliger verdutzung (und man kann sie jetzt auch pinnen) #listsyay

1242015963257679872
工エエェェ(;╹⌓╹)ェェエエ工

1238821176639721473
(ganz nett sind eig. diese psychogeographischen zusammenfassungen, die twitter für unsere listen erstellt)

1237313823075434496
@martinlindner ließe sich alternativ eig. auch mit einer handvoll freiwilligen und einem einfachen single purpose client auf die mentions timeline machen.

1236681798362546183
no new trends for you2

1235464116665348096
für die einfach zu unterhaltenden: derzeit nach dem suchen 'twitter stories edit button' (hinter dem edit button als fixer idee muss mehr stecken, als ich vermuten kann, muss irgendeine art kurzschluss in der symbolischen ordnung sein)

1235288971405676544
this is not a fleet.

1234980141412970497
(finally) @TwitterSupport On Android? Now you can pin Lists to swipe over to them from your Home tab too!

1217726637736894464
the answer is no! (endlich ein 'offizielles' statement von @jack)

1215053204184076289
schreckliche frage (twitter ist natürlich zum konstatieren ideal und zum debattieren ungeeignet, aber das darf nicht eingebaut werden usw.)

1212323615477260291
twitter archiv geschnappt, check (kann ich jedem empfehlen. der archive browser ist leider weg, sonst aber alles ganz übersichtlich dabei und man ist einfach nicht mehr ausgeliefert)

2019

The Year In Review (2019 Edition) Pt. 3
Das Jahr 2019 in Twitter.

1204788761663561728
from the I really didn't see that one coming dept. #bluesky

1201584763842310144
(uff, also dieses es geht immer um alles wird echt anstrengend; ein twitter-client mit einem thematisch adjustierbaren low-pass filter hätte vl. eine echte chance)

1199757636847226880
rather idiotic if true tbh (providing snapshots of moments frozen in time is the last true value of twitter, that's why the edit button is such a stupid idea etc.)

1192369735297572865
fyi: heute vor zwei jahren hat twitter die länge für tweets auf 280 characters verdoppelt (retrospektiv doch eine dummheit, aber nicht ihre grösste)

Google Ghost
Google feiert auf Twitter Halloween.

1188468846736359424
@chkucklick hmm, also auf twitter sieht man, zumindest wenn man will, nichts anderes als einen vollständigen chronologischen strom derjenigen, denen man folgt. ich seh nicht wirklich, wo da eine vielfalt herkommen soll, die keine usurpation ist.

1182278102694727686
mini-ios-twittertipp: man kann seit ein paar tagen ein paar listen 'pinnen' und das ist sehr nützlich, macht es sogar erstmals benutzbar (die crowd hat im ankündigungstweet 'in den see in den see, mit einem block an den listen, wo bleibt der edit button?'

1174891461600432128
aha, twitter testet in einigen ländern eine funktion, mit der tweet-autoren antworten auf ihre tweets ausblenden können.

1173949630012428288
@wissenssucher bookmarks gibt's, falls du sie nicht kennst. tags und annotations ggf. mit pinboard, wenn man sich eine bibliothek anlegen will (wäre als feature wenn aber eher was für einen client)

1169182516663787520
fyi: if you don't tweet it, it's lost in the universe.

1168900071016095745
was auf twitter wirklich fehlt sind higher order lists (also listen, denen man funktionen und oder filter auf basis anderer listen als parameter übergeben kann)

1164277586244988928
aha, die trends bekommen anscheinend events

1153683828038340609
huch, der letzte tweet von @frank93 ist auch schon wieder 10 jahre her (damals war twitter noch lustig)

1151817450838810624
wenn 'twitterdesign' trendet und man mal auf 'wirf einen blick auf das neue twitter ansehen' klickt, ist man halt auch selbst schuld

Introducing a new Twitter
Twitter stellt eine neue Version von sich vor.

Troubadix – knebeln, fesseln, wegsperren
Kusanowsky wird aus Twitter verbannt.

1133643600951238658
(heute vor 12 jahren hat twitter ät-replies bekommen (wenn man so will die etablierung vom tweet als nativen datentyp, gleichzeitig aber auch der beginn vom ende der unschuld, weil es festlegungen erzwang, wie man threads darstellt, was man wie gewichtet,

Twittable Twitter Tricks Pt. 8: The Lists Edition
wer es nicht tut: schaut euch Listen an.

1115273807747518464
(dass es so schwer ist zu sehen und/oder mitzudenken, dass facebook und twitter und youtube und whatsapp und snapchat und email ganz andere dinge mit jeweils ganz anderen dynamiken u/o flows und also für jeweils ganz andere usecases u/o demographien attra

1109369077141856257
12!

signing up 12
Heute vor zwölf Jahren: signing up.

just setting up my twttr 13
Huch, vor 13 Jahren wurde der erste Tweet abgesetzt.

1104823813743788033
für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 12 jahren ist twitter auf der sxsw quasi an die öffentlichkeit getreten (retrospektiv betrachtet war das der letzte zeitpunkt wo so eine 'breakout app' noch möglich war; seit 5,6 jahren wird es ni

1087943711814836224
(schaut fast gleich wie die mobile version aus, nur mit keyboard shortcuts, die sie dort vergessen haben)

Quiz Pt. 113 Solution
der Umstand, dass es für den Grad der individuellen Nützlichkeit völlig irrelevant ist, was die anderen damit machen (und ob resp. wie viele andere überhaupt was damit machen), weil jeder die jeweilige Nützlichkeit für sich selbst im konkreten Gebrauch fü

1084435444958461957
ohne zu implizieren, dass twitter auch nur irgendwie an den exzessiven utterances und rudelbildungen schuld ist, muss man vl. doch diagnostizieren, dass twitter für die aushandlung von politischen aussagen und ansichten nicht das ideale medium ist (commun

1082406460318015494
@martinlindner aussagen über twitter sind in erster linie aussagen über den aussagenden.

2018

1074808134437347328
was echt fehlt ist ein tool, das den twitterstrom von events/sendungen/etc., die man zeitverschoben rezipiert, dementsprechend synchronisiert und reemuliert (dünkt mir nicht unmöglich; wäre ja einfach nur ein diff auf die zeit und ein filter über das hash

1063831818670096385
@kusanowsky hab den thread nicht gelesen - aber faven ist tatsächlich gwm. doppelter weise asymmetrisch (der gefavte bekommt zwar punkte aber ohne zu wissen warum)

1060203214686052352
fyi: heute vor einem jahr hat twitter die länge für tweets auf 280 characters verdoppelt (war unterm strich weniger schädlich als ich befürchtet habe, hat trotzdem das genre des konzisen witzes mehr oder weniger gekillt und dafür das dieser unsäglichen tw

1058397909220241408
(aus der beliebten abt. pet peeves: leute, die allen ernstes glauben, dass twitter oder facebook gesellschaftlich einen net loss erzeugen; bei allen problemen ist der erzeugte nutzen sicher 50-100x größer nur machen die milliarden minimaltransaktionen hal

1056116378372108288
(interessanter als diese diagramme wer wem folgt wäre eig. wer wen blockt)

1054041557467324416
@plomlompom du steckst noch in einer semantisch naiv-linearen denkweise.

1052573650568790016
(heute vor 2 jahren waren die überlegungen, twitter von den usern übernehmen zu lassen gerade voll im gange)

1051578455463223296
@ChristophKappes ne, die 4. kränkung war twitter.

1049583627397423104
(ich hab glaub ich noch nie einen schlechten tweet gelesen, alle sind super)

1046115115253321730
(bin wieder da, thx to m4rch und Filterraum for noticing)

1041316031774511105
für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 10 jahren war es auf twitter anscheinend noch durchaus usus, den tweeps eine gute nacht zu wünschen.

Quiz Pt. 112 Solution
Ich bin euch ja noch meine Antwort auf "Quiz Pt. 112":http://hackr.de/2018/09/03/quiz-pt-112 schuldig

Quiz Pt. 112
Endlich wieder einmal ein Quiz: welches unterm Strich unnötige Feature in der Serie an Verschlimmbesserungen von Twitter dürfte sich mittlerweile als toxischstes für einen zivilen Diskurs herausgestellt haben und warum?

1036748392360280065
(es ist kinda spookie, dass twitter die jeweils angefangenen tweets über verschiedene browserfenster konserviert; offensichtlicherweise haben sie einen eingebauten keystroke logger, und das ist nicht gut)

1036722163401871361
fyi: ich hab noch nie jemals irgendwen geblockt (würde mich interessieren, ob mich irgendwer irgendwarum geblockt hat, aber das kann man wohl per definitionem nicht wissen)

1036701489216020480
was fehlt: twitter ohne zähler für followers und followees und ohne zähler für likes und retweets usw.

1032633873639845888
in meiner timeline die ersten hashtagger: plomlompom, planspark und vielmetti

1032022560291123204
fyi: jeder, der twitter nicht mag oder damit probleme hat, macht einen leicht vermeidbaren fehler (überlicherweise weil er ein technisches feature oder einen sozialen habitus übersieht)

1027220394841972739
poor @jack hatte vor 10 jahren auch noch andere probleme als alex jones zu rechtfertigen

1025038724948733953
was bei bei twitter fehlt: ein max tweets/day, das man pro account festlegen kann (dann könnte man einigen 250k+ twitterern zumindest folgen, ohne nur noch ihren stream of consciousness zu sehen)

1024987426383638528
(automatisiertes cross-posting ist sowieso unkultiviert)

1023997212072787969
idee für suhrkamp taschenbuch st 5000: die angst des tweeters vorm typo.

1023972279808606208
(will es nicht anregen, aber mich würde doch interessieren, wie ein twitter mit crossy road'schen game mechanics ausschauen würde)

Measuring healthy conversation
auch twitter mit der trope health "thoughtful, comprehensive metrics to measure the health of public conversation" (unterm strich wollen sie wie facebook und google den semantischen bock zum semiotischen gärtner machen -und das ist halt wirklich nicht gut

1017732869228244992
für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 10 jahren ist posterous gestartet; wäre auch jetzt noch immer einer der interessanteren weil zwar nicht legal aber funktional offensten dienste, wurde aber im stil von google von twitter zuerst üb

1012659006186369024
@kusanowsky wenn man streng ist, gäbe es dann wohl keine tweets mehr.

1012289001871626240
(das grundproblem von twitter ist, dass immer auch was anderes getweetet werden könnte)

1011232193597894656
nichts ist so alt wie der tweet von gestern.

1009728898475675648
(hah, anscheinend kann man bei twitter in den DMs auch bots reinpipen. gibt's vl. schon länger aber ich bin beim @TheEconomist das erste mal drüber gestolpert)

1009464101691588610
(hab bei http://hackr.de mehr als 1300 posts mit #twitter getaggt, das ist ja auch nicht mehr normal; wobei: im letzten jahr sind nur noch etwa 50 dazugekommen)

Lazy Startup Ep. 63
Tool oder Extension, das Blogs/Blogposts als Threads auf Twitter syndikalisiert.

1007048979132157955
was twitter wirklich braucht, wäre ein tag oder flag für den fall, dass man mit dem eigenen tweet nicht die (öfter als nicht aufdringlichen) twittercards vom verlinkten artikel triggern/anzeigen will (ein minihack ist, ein dummy bild zu adden, aber das ka

1003248160549031936
(trotzdem eig. ganz witzig, wie wenig die verdoppelung auf 280 char verändert hat. ich hatte zumindest mit einem signifikant anderen grundvibe gerechnet, but alas)

999748232426278912
(hab mal wieder was nicht getwittert)

997412225383051264
(leute mit angehefteten tweets sind mir immer irgw. suspekt)

989832536548347904
..-. -.-- .. ---... / . .. -. / ...- --- .-. - . .. .-.. / .- -. / ..--- ---.. ----- / --.. . .. -.-. .... . -. / .. ... - --..-- / -.. .- ... ... / -- .- -. / .-.. . .. -.-. .... - . .-. / .. -. / -- --- .-. ... . / -.-. --- -.. . / - .-- .. - - . .-. -.

982959647526092800
@martinlindner weil man es missverstehen kann: es geht nur um die push-updates, die sich automagisch über den tweet schieben, den man gerade lesen will (ich stell das ab, aber einige scheinen das zu mögen und dass twitter den verbliebenen clients steinche

982360699815985153
was fehlt ist eine art dplyr für twitter (also chainable verbs zum auswählen, filtern, ggf. konzentrieren vom strom u/o dynamischen erzeugen von listen)

977081579360129024
11!

signing up 11
Heute vor elf Jahren: signing up.

just setting up my twttr 12
Huch, vor zwölf Jahren wurde der erste Tweet abgesetzt.

Hi,
das sind die einträge von hackr.de, die mit twitter getaggt sind.

twitter logo

Twitter ist eine Plattform für den Austausch von kurzen Texten. Ein Tweet ist dabei die kleinste gedankenübertragende Einheit.

Links

Twitter
Twitter Blog
Twitter 100 (MoMB)

Your Tweet, your voice Your Tweet, your voice
Introducing a new Twitter Introducing a new Twitter
Measuring healthy conversation Measuring healthy conversation
An easier way to save and share Tweets An easier way to save and share Tweets
Check out our new look Check out our new look

Videos

LeWeb 2011 - Siegler vs. Sarver
Gespräch mit Ryan Sarver von Twitter.

Web 2.0 Summit 2011 - A Conversation With Dick Costolo
John Battelle plaudert mit Dick Costolo.

Foundation 001
Pilot von Foundation, der neuen Show von Kevin Rose, mit Jack Dorsey als Gast.


al3x al3x ( /via )

Die oft guten Gedanken von Alex Payne (bekannt vor allem als Engineer bei Twitter)


evhead evhead ( /via )

Evhead ist das Blog von Ev Williams.