2016

735471181286002688
(neben oauth/authentifizierung dürfte wohl unicode/character-encoding die 2. geißel der programmierenden menschheit sein)

Please don’t learn to code
Oh nein, jetzt argumentiert sogar schon Techcrunch, dass nicht alle programmieren lernen sollten.

Being A Developer After 40
Erfahrungsbericht, wie man auch nach 40 Programmierer sein kann.

The micro:bit
der/die/das micro:bit der bbc.

698543574766522368
@bleed will nicht spitzfindig sein, aber das ist kein dilemma..

Computational Culture 5: Rhetoric and Computation
Eine Art Sonderausgabe von Computational Culture über Retorik und Computation.

2015

The Future of Microsoft Tools and Services
ganz interessante Keynote von der Microsoft Connect zum Stand ihrer Developer Tools. Mitunter wird in der kommenden Version R nativ unterstützt, Visual Studio wurde weitestgehend Plattform und Sprach- agnostisch.

Papierkorb pt. 106
(dass ich noch mal c++ lernen will, weil der arduino doch ganz witzig/nützlich/sehr super ist, hätte ich auch nicht gedacht, usw.)

Konzept des Tages: Coffee Table Article
Konzept des Tages: der Coffee Table Article.

594185351922581504
hah, c# hat anscheinend deconstructibles (das nachhallen der philosophie: von leibnizschen continuations bis derridaschen deconstructibles)

Data: Best programming talent in the world is not in California
Ein paar Zahlen zur Herkunft bzw. Verteilung von Entwicklern mit hoher Reputation bei Stack Overflow.

Die Zeitgenossen der Gesellschaft Pt. 20: Der Privatprogrammierer
Der Privatprogrammierer (m/w) ist ein derzeit eher hypothetisch angenommener Zeitgenosse, der sich dadurch auszeichnet, dass er rein privat motiviert und jedenfalls finanziell unabhängig und ohne Auftrag vor sich hinprogrammiert.

564139476600233985
dieser tweet ist int. weil er für die stimmt, die keine programmiersprache 'sprechen' aber nicht für die, die es tun

2014

Papierkorb pt. 54
(statt der bürokratischen informatik sollten sie logik, viel model thinking und ein bisschen hacken unterrichten)

Index, Zeitungen, Ethnographie, Copyright
Für Programmierer ethnographisch nicht uninteressant: Was kommt beim Empfänger an, wenn Nichtprogrammierer an einer Quelltextlesungen teilnehmen?

502448438999781377
@mspro falls du das weißt: was ist die das 'ziel' von der lesung? pädagogisch für anfänger, kunst, entertainment für programmierer, audit?

493383187075452928
jetzt empfiehlt (implizit) sogar schon die süddeutsche, dass man programmieren lernen sollte

Made With Code, Data, Surface
Google investiert 50 Mio. Dollar in ein Projekt, das Mädchen das Programmieren näher bringen will.

Wer ausser Nerds?
Was wird der nächste Schritt im Bereich Software Entwicklung?

2013

How to be a hacker
Der Guardian versucht sich am 'Hackersein'.

Papierkorb pt. 10
(kontextlose randbemerkung: da das meiste an code, was man sich selbst als laymen ausdenken könnte, ohnehin schon entwickelt wurde, ist die fähigkeit code zu finden tausende male mehr wert, als die fähigkeit selbst zu coden)

Letter To A Young Programmer Considering A Startup
Alex Payne mit einem Brief an den jungen Programmierer.

Programmieren mit Zizek Revisited
Die 3 Abstraktionsniveaus des psychischen Seins (das Symbolische, das Reale, das Imaginäre) finden auch in der Software-Entwickling ihre Analogie

Don’t Learn How To Code, Learn How To Make Things
Recht schlüssig: nicht programmieren lernen, machen lernen.

Urheberrecht, EU, Pinterest, API
Codecademy hat begonnen, Kurse zur Benutzung verschiedenster APIs anzubieten.

Swartz, DaWanda, Trends, Gema
Radar blickt in die mittelfristige Zukunft des Programmierens, die sich am Ende der PC-Ära natürlich neu ausdifferenzieren muss.

The future of programming
Radar über die Zukunft des Programmierens.

7qLnyhXz5iB
finde ich sehr schlüssig. design patterns etwa bieten sich auch als analogiebasis an.

2012

New Year's Resolution 2013 Pt. 2
shut up and code.

Lazy Blog Ep. 18 Expanded
ich hab ein bisschen überlegt, mit welcher aktivitätstechnischen analogie man programmieren eigentlich am besten beschreiben könnte und irgendwie bin ich am ehesten beim koch bzw. kochen gelandet.

ReQuoting pt. 82 (The Hackalone Edition)
"The hackalone is a new kind of hackathon for introverts."

Yoda Conditions, Ubuntu, Twitter, Wikipedia
Jeff Atwood hat einige neuere Programmierer-generierte Konzepte wie Yoda Conditions, Pokémon Exception Handling, Smurf Naming Convention oder Baklava Code kompiliert.

Programmier-Crashkurs für Journalisten
Eine Art Einführung in Tools zum Programmieren für Journalisten.

2011

WordPress, Firefox, Dropbox, Cloud
Der in München lebende Entwickler Mark O’Connor beschreibt, wie er – mit nichts anderem als einem iPad bestückt – seine Entwicklungsumgebung komplett in die Cloud ausgelagert hat.

2010

E-Konsultation, deutscher Hulu-Klon, Slide, Zune
O’Reilly Radar gibt einen Überblick über kommende Programmiersprachen. Die Entwicklung läuft in zwei Richtungen: Sprachen, die das Problem von Sicherheit und Zuverlässigkeit adressieren, und Sprachen, die einen eleganten Ausdruck ermöglichen.

2008

Year of the Hackr
Om Malik erklärt 2009 zum Jahr der Hackr.

If programming languages were religions...
Wenn Programmiersprachen Religionen wären.

2006

Snipplr
Snipplr und Code Snippets - Code sharen und taggen.

Hop
Hop - eine Sprache fürs Web 2.0, basiert auf Scheme.

2005

What geeks can learn from drum and bass heads
Was Entwickler von D&B Köpfen lernen können.