2016

731872544177967105
gibt's eig. diedrich diederichsen noch?

2014

440802047701434369
wie ist denn 'über pop-musik' von DD? (mit 40€ ist es ja nicht gerade billig, dafür bekommt man 5000 seiten pynchon)

Ohne Theorie ist es doch langweilig
Die FAZ spricht mit DD.

2013

re:publica 2013 - Mercedes Bunz, Diedrich Diederichsen: Immer dieses Internet
Session mit Diedrich Diederichsen und Mercedes Bunz.

2012

WYSTR17UTua
(feels rather authentic)

Lazy Book Ep. 3
Betabeat von Diedrich Diederichsen.

Rainald Goetz und Diedrich Diederichsen: mehr
Rainald Goetz trifft Diedrich Diederichsen.

2011

Was James Bond und die Popmusik gemeinsam haben
Noch nicht gelesen aber ich glaube sehr guter Artikel von Diederichsen.

2010

Google-Steuer, Diedrich Diederichsen, Data Portability, AOL
Der Poptheoretiker Diedrich Diederichsen problematisiert in der FAZ die zu Teilen vom Web verursachte Zerbröselung von (Pop-)Theorie und andere Links.

Stirb langsam
Diedrich Diederichsen in der FAZ über die Produktionslogik von Theorie.

2009

High-Tech Gründungen, Netzkultur, Socialtext, AOL
Diedrich Diederichsen über die mögliche politische Kernkraft, die in der Netzkultur steckt und andere Links.

2629788038
tietrich twitterichsen übers web und so

Postskriptum zur Piratendiskussion
Diedrich Diederichsen in der taz über die Interpenetration von Web und Politik.

2092984765
RT² @mauszfabrick RT @michischmid Diedrich Diederichsen. Die Nietzsche-Ökonomie

2008

warum es keine pop-kultur mehr gibt ...
Juri M Lotman livebloggt und instant analyisiert einen Vortrag von Diedrich Diederichsen in Graz.

2007

256390482
1,500 schallplatten #imprint

2005

Ich bin zu blöd für Diederichsen
Diederichsen ist ein theoretischer Free-Jazzer. Ob man was davon hat, das hat nichts mit Intelligenz zu tun, sondern mit einem angehäuften Lesewissen über jene Topics, über die er gerade improvisiert, und mit einer kontinuierlichen Beschäftigung.