hackr.de hackr logo # blogging

die romantische komödie


2019

1163777267287429121
protipp für blogger: stick to ascii, don't embed anything, don't hardcode what can be derived from conventions, apply a controlled vocabulary for all things meta, don't worry about google.

1094658089125625856
@klauseck spreeblick nee, bloggen war schon 2006 die neue kraft, siehe etwa ...kaffee

1090860966961659904
was fehlt: blogger sollten am anfang des jahres eine art best-of/ggf. lesenswert/devoha als kindle/epub kompilieren.

2018

ExpressionEngine 5 is Available Now
ExpressionEngine gibt's jetzt in neuer Version und als open source.

1058849015859683330
(was ich bei @asymco mag ist, dass er mit der gleichen souveränität den einen eine halbe stunde lang erzählen kann, wie autos die transformativste erfindung der menschheit sind, und den anderen kurz danach, dass man dadurch in eine sardine einer dose im v

1004344742270861312
(das grundproblem bei diesen ganzen kuratierungsplattformen aber auch gruppenblogs scheint mir zu sein, das die sprache dort immer so eine regression toward the mean ist, also einen gleichzeitig hölzigen und schwülstigen tonfall bekommt)

997891263922950146
(hab jetzt auch das momb (mit 13.000+ einträgen) auf static files portiert. irgendwie eh super, dass das meiste noch funktioniert, allerdings scheint mir der sweet spot für jekyll & co doch eher bei projekten im rahmen 100-5000 docs zu liegen)

FYI 102
fyi: : ein guter blogger ist (oder wäre zumindest auch) ein guter schrebergärtner.

2017

943117079464509440
für (provinzialströmische) internet-archäologen: vorgestern vor 20 jahren hat jorn barger 'robot wisdom' (das erste sogenannte weblog) gestartet

880364785627521025
wer hätte gedacht, dass newsletter blogs überleben?

FYI 084
die ideale, im grunde die einzige sinnvolle und nachhaltige, produktionsbedingung für bloggen ist cognitive surplus. jede andere motivation macht die sache kompliziert.

2016

802027409193189376
für (provinzialströmische) internet-archäologen: heute vor 2 jahren haben die meisten startups begonnen, ihre blogs auf medium zu betreiben.

Papierkorb pt. 149
(wenn man einmal im halben jahr über ein blog stolpert, das noch so ein feedburner chicklet eingebaut hat, weiß man: you are in for a treat)

743017569725128704
(ich glaub eine schöne metapher für den alle blogger und ambitionierteren twitterer)

741898419741069312
(blogger, die von sich selbst im eigenen blog in der 3. person sprechen, sollten wennschon, dennschon zum pluralis majestatis switchen)

FYI 067
fyi: genau genommen sind blogs das ergebnis angewandter groucho-marx'scher ethik ("I do not want to write for any publication that would accept me as a writer")

740865321968472064
(was ich bei bloggern mag ist ihre selbstgewissheit den entscheidenden fehler bei apple, luhmann, google, deutschland, usw erkannt zu haben)

740781479983230976
(omg, jetzt beginnen schon die ambitionierteren company-blogs wie medium ausschauen zu wollen)

725224554520535040
(fyi: blogs mit https sind streber)

710931447423569921
"bloggen setzt auch voraus, dass es überhaupt eine stimmung gibt"

What happens when you write 11,000 blog posts?
Was passiert, wenn man 11k Blogposts geschrieben hat.

Lazy Blog Ep. 56
(blogpost über DAS fundamentale dilemma im derzeitigen web: den umstand, dass viele blogger paradoxerweise erst in den mainstreammedien gwm. zu sich selbst finden)

My blog to return in April 2016
scoble bleibt der ultimative (aber dabei nat. trotzdem liebenswerte) opportunist.

2015

FYI 052
fyi: blogs sind die kröpfchen der gesellschaft.

662968340453965824
(blogger, die ihre vermeintlichen think pieces auf medium veröffentlichen und dann auf twitter cross-promoten usw.)

Mr Hyde
Untested aber super: Mr Hyde – Jekyll für Android.

FYI 022
(eher systemtheoretisches) fyi: das blog ist das strukturelle gegenteil vom zettelkasten.

Papierkorb pt. 89
(nur am rande aber nett, dass rtm die urls des alten blogs korrekt umleitet; macht fast niemand u. zeigt, dass es ihnen das selbst wert ist)

Lazy Blog Ep. 49
(blogpost über DAS fundamentale dilemma im derzeitigen web: den umstand, dass sich blogs zwischen sozialer dümmlichkeit und idiosynkratischer unverständlichkeit entscheiden müssen)

610856019728691201
irgw. ist dieser kollektive wahn das eigene blog/zeitung wie medium ausschauen zu lassen sehr depressiv. da kann man gleich auf fb bleiben.

607645343568789504
@martinweigert @davewiner yep, I think it's called a blog.

ReQuoting pt. 111 (The Worrying Fireball Edition)
John Gruber macht sich um seinen Traffic sorgen, weil das Web so langsam ist.

FYI 008
fyi: blogger, die einzelne artikel nicht richtig mit ihrem permalink verlinken können, etwa den ganzen url-cruft von google analytics, feedburner, buffer, usw. mitschleppen oder die die shorturls von twitter oder bitly verlinken, sind keine richtigen blog

596603113395646464
@malomalo @guenterhack apropos vor 10 jahren: http://mashup.socio-kybernetics.net/2005/04/05/malorama …

586475532470083584
(eig. ganz interessant, dass kottke/waxy/boingboing strukturfunktional auch nur noch als nachträgliche legitimatoren funktionieren können)

The Epic Blog Planner
Eine Art Booktube über den Epic Blog Planner.

573857291562283008
oh noes, sogar umair haque lässt alle seine blogs vergammeln und scheint primär nur noch auf medium zu publizieren https://medium.com/bad-words

572389520114618369
blogger sind die konzeptionellen mistkäfer der gesellschaft (und sollten also auch wie die skarabäen im alten ägypten entsp. verehrt werden)

Leftovers 2014 (Pastoral Utopia Edition)
auch nicht weitergekommen sind die blogger, twitterer und elloer 2014 jedenfalls mit dem konzipieren und organisieren von adäquaten gemeinsamen arbeitsbedingungen.

565879371060486146
(nach dieser fast kollektiven ästhetisierung von blogs 2014 im fahrwasser von medium beginnen die 'hässlichen' wieder sympathisch zu werden)

A note about blogging
"A good blog exists independently of people reading it."

Kleiderschrank Revisited
Was wurde aus den Kleiderschrank-Bloggerinnen?

Leftovers 2014 (Lazy Web Edition)
auch nicht weitergekommen ist das lazy web 2014 jedenfalls mit dem verfassen von lazy blogposts (da liegen mittlerweile schon 42 ungeschrieben herum).

Kupferne Linkzeit
wirres feiert das 20-jährige jubiläum als verlinker.

Wenn du Blogs unterstützen willst ...
gute tipps, wobei ich kommentare im blog für keine gute ‘allgemeine’ regel halte, auch nicht im kontext von ‘blogs unterstützen’.

2014

537222273221287936
(endlich über das erste company blog auf medium gestolpert) ((also gleich mit, gewechselt oder verdoppelt gibts schon mehr))

535737973858635776
(blogger die sponsored content unbeholfen integrieren sind eigentlich nett; schlimm wirds nur, wenn sie sich dabei nicht mehr unwohl fühlen)

535136194070593536
@jensbest @happybuddha @textundblog hmm, ist das nicht offensichtlich? wobei das gleichzeitig halt auch das profil der verbl. blogs stärkt.

Minimal Models pt. 1 (The Media Edition)
Minimal Models pt. 1: Zur Ausdifferenzierung von Medien.

Lazy Blog Ep. 38
(blogpost über DAS fundamentale dilemma im derzeitigen web: den umstand, dass ein format wie medium tatsächlich deutlich effektivere mechanismen zur produktion, rezeption und distribution von mediumreads erzeugen konnte, als die ges. blogosphäre zusammen)

531434872829915136
(auch nur am rande aber doch interessant, dass auch blogger referenztechnisch sofort 'hegemonial' werden, wenn sie ein buch schreiben)

529587066146148352
es heisst das blogosphäre, nicht der blogosphäre.

522300468924788736
die schlimmsten sind blogger, die wie journalisten schreiben.

521277598736068608
was fehlt: pair bloggen. oder vl. sogar pair twittern.

521261603933925376
@vielmetti do you know http://jekyllrb.com/ ? (untested but seems to be a smart-ish layer you can apply on top of text files)

15 Lessons from 15 Years of Blogging
Anil Dash mit seinen Lektionen aus 15 Jahren Bloggen.

506027294511878144
@ChristophKappes mit dem bloggen liegst du dann eh voll im trend.

505665295907061760
neue aufblogstimmung, etwa http://inessential.com/2014/08/27/waffle_on_social_media … oder http://www.theverge.com/2014/8/20/6049259/the-future-of-blogging … (h/t @dominik)

503098013158760448
@guenterhack gibts schon, das heisst blog.

501676745343651840
was fehlt: VHS kurs zum serienblogger (und ggf. flankierend zum nonstoptwitterer).

Blog Like a Journalist
Kleine Anregung, den eigenen Blogstil etwas aufzupeppen.

I’ve completely moved to social media
Scoble hört mit dem Bloggen auf.

495567882982785024
@ronsens @goncourt das waren noch zeiten http://mashup.socio-kybernetics.net/2005/06/29/ronsens …

486876280567373824
multiple personality statt multi-author blogs.

Die Talfahrt
Eine Art Versuch, die Kräfte hinter der aktuelle Krise des Webs zu erklären.

469808670763933696
(blogs sind eine art tamagotchi, die man mit streicheleinheiten wie favs, comments, etc. durch die lebenszyklen führt)

468048528619876352
(jeder liest die blogger und journalisten, die er verdient)

437209493387354112
das grossartige daran, journalist, blogger oder experte zu sein, ist, andere(s) be- und verurteilen zu können, ohne selbst irgendwas zu tun.

424486792046202880
@jurijmlotman happy 10th birthday? http://radio-weblogs.com/0132241/2004/01/16.html …

Papierkorb pt. 31
(du bist, was du blogst)

Ein Netz aus Blogs
Anmutunddemut will Tumblr dezentralisiert für Blogs nachbauen (wie recht oft auf gut gemeinte weise völlig falsch).

2013

416892021740023809
2013, das jahr an dem zeit (und sogar die süddeutsche zeitung) mehr oder detaillierter über den #30c3 schreiben als alle techblogs zusammen.

Quiz Pt. 86 (The To Blog Or Not To Blog Edition)
Blogs werden von zwei Narrativen eingerahmt. Welcher ganz einfache Sachverhalt, der beide Positionen irrelevant macht, wird von beiden übersehen?

ReQuoting pt. 100 (The Living Dead Edition)
Sometime in the past few years, the blog died. In 2014, people will finally notice.

412557095959928832
netzwertig.com/2013/12/12/linkwertig-youtube-diy-spotify-snowden/ … post #1500 bei netzwertig #quantifiedblog

67404948376
welcome back.

Papierkorb pt. 16
(was mich immer irritiert - und das sieht man nicht so selten - ist, wenn sich leute wesentlich mehr anstrengen, wenn sie irgendwo einen gastbeitrag schreiben, als im eigenen blog usw.)

P4rbCjkExrv
ah, blogtooltechnisch back to the roots? ;)

Writing to remember, writing to forget
Ed Vielmetti über Blogs als Platz zum Erinnern oder zum Vergessen.

339004443599204352
blogger sind die neuen hippies.

338047660839804928
magazin-layouts sind die stanford hoodies für blogs.

Hermetisch hermeneutisch bloggen
Hermetisch hermeneutisch bloggen - i.e. ab einem gewissen Zeitpunkt immer weniger Einflüsse von aussen ins Blog lassen und nur noch den exisitierenden eigenen Vortext erklären

Abfall für Alle (Reader Edition)
ich frage mich gerade, warum die - ich sag mal - erregung über das kommende aus vom google reader primär aus rezipientensicht betrieben wurde

Goethe hätte gebloggt
2 kleine hörtipps: diagonal zum Thema: Bücher, Weblogs in den Geisteswissenschaften

296600985336422400
was eig. interessant wäre: zwillinge bei geburt getrennt, der eine wächst bei facebook auf, der andere bei blogs.

S8BMUVggc64
^ das ist gwm. die kompakteste blogtheorie.

QNgTqqXFJBN
hmm, ein bissl verschiebt c.k. die sonnenbrille von medien zu habermas, aber es bleibt so eine imo unnötige vorabfestlegung.

Leftovers 2012 (Hillbilly Edition)
auch nicht wirklich weitergekommen sind 2012 jedenfalls die deutschen massenmedien/zeitungen mit ihrer disposition gegenüber dem web.

Timbl Blog Revisited
abt. heute vor 7 jahren: Timbl Blog aka tbl startet ein blog.

288615441943891968
eig. ganz witzig: mein erstes backlink von @spreeblick bekomme ich nach 7,5 jahren - und das nur wegen einem diss http://www.spreeblick.com/2013/01/07/nachbearbeitung-das-web-zuruckerobern/ …

Netzstecker
auf mehr bourdieu 2013!

2012

Lazy Blog Ep. 15 Revisited
falls sich wer an LB 15 versuchen will, der Appell von Spreeblick das Web 2013 zurückzuerobern bietet einiges an Stoff

285135624539877376
RT @mantoinette wenn sie kein facebook oder twitter mehr wollen, sollen sie doch bloggen.

Lazy Blog Ep. 16 Material
nur ein paar gedanken zu Lazy Blog Ep. 16

Lazy Blog Ep. 16
blogpost über DAS fundamentale dilemma im derzeitigen web: den umstand, dass blogs zwar tatsächlich ein 'ideales' format sind, dass das ihnen inhärente potential aber gedämpft wird, weil sie selbst in der triade produktion/distribution/rezeption nur die p

USelections2012
Eine Art Liveblog zu den Wahlen vom Guardian.

Lazy Blog Ep. 13
blogpost über DAS fundamentale dilemma im derzeitigen web: den umstand, dass blogs nur noch als zumutung theoretisierbar sind.

Die Zumutung
blogs sind tatsächlich nur noch als soziale zumutung nützlich

Text and Nothingness
diskurs ist im web immer an eine konkrete formation (und deren je spezifische produktions-, rezeptions- und resonanzbedingungen) gebunden.

Nibble
phantastisch: Nibbleblog – ein Blogtool mit Squirrel.

Hi,
das sind die einträge von hackr.de, die mit blogging getaggt sind.

blogging

Blogging ist ein sogenanntes Selbsthilfetag.

Videos

The Epic Blog Planner
Eine Art Booktube über den Epic Blog Planner.


copyblogger copyblogger ( /via )

Copyblogger ist ein Gruppenblog zum Schreiben im Web. Natürlich amerikanisch auf Erfolg fixiert, aber teilweise auch sehr gut.