2014 zumindest einmal rivva verlinken: ✓ Everything as a Service

hype cycle 2014

und alle Jahre wieder der Hype Cycle von Gartner (siehe auch hype cycle und hype cycle 2009 und hype cycle 2010 und hype cycle 2011 und hype cycle 2012 und hype cycle 2013 und wie immer siehe auch die siggi beckersche sozio-technologische voraussetzung für einen hype)

pinboard 5

^ Pinboard wird fünf

My job is to project an aura of calm, solvency, and permanence in an industry where none of those adjectives applies. People are justifiably risk-averse when it comes to their bookmarks, and they are looking for stability.

(siehe Pinboard Is Four Years Old, Pinboard Turns Three, Two Years of Pinboard und One Year Of Pinboard)

google plus badge

hollidays badge

early user badge - since 2006

^ google killt jetzt auch noch orkut – ich will hiermit nur meine badges retten.

cardboard

^ der Hit der I/O: Cardboard

in alter Tradition zumindest eine kleine Übersicht der Google I/0:

von Projekten wie Google+ oder Google Glass hat man nicht viel gehört, ingesamt sind sie wieder bei der neuen Bescheidenheit von 2012 gelandet.

Kl. Nachtrag zu Data Moocs Spring 2014: Praktischerweise starten im März und April eine ganze weitere Reihe an Kursen rund um Statistik und Data Analysis:

Intro to Data Science

^ Data Analysis and Statistical Inference von Coursera (siehe) – läuft schon seit 2 Wochen, dauert 10 Wochen und ist sehr gut. Es kombiniert die Basics von Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie (bis zu multiple linear regression und bayesian inference) mit einem guten Schwung Praxis und einem grösseren Projekt.

Making Sense of Data

^ Making Sense of Data von Google (siehe) – startet am 18. März und dürfte ein Crash-Kurs in Google Fusion Tables sein. Die bisherigen nativen Kurse von Google – Power Searching resp. Mapping With Google – waren beide überraschend gut.

Und ab 7. April startet Coursera gleich einen Schwung an 4-wöchigen Kursen im Rahmen einer ‘Spezialisierung’:

The Data Scientist's Toolbox

^ The Data Scientist’s Toolbox (siehe) – In this course you will get an introduction to the main tools and ideas in the data scientist’s toolbox. The course gives an overview of the data, questions, and tools that data analysts and data scientists work with. There are two components to this course. The first is a conceptual introduction to the ideas behind turning data into actionable knowledge. The second is a practical introduction to the tools that will be used in the program like version control, markdown, git, Github, R, and Rstudio.

R Programming

^ R Programming (siehe) – In this course you will learn how to program in R and how to use R for effective data analysis.

Getting and Cleaning Data

^ Getting and Cleaning Data (siehe) – The course will cover the basics needed for collecting, cleaning, and sharing data.

code for germany

^ devoha: mit Code for Germany gibts jetzt auch den Versuch, eine deutsche Ausgabe von Code for America zu etablieren, open data hacker unite usw.

^ Stephen Wolfram stellt die bald kommende Wolfram Language vor (ht @random101).

(abt. holy squirrel)

37signals

^ holy moly, das ende einer ära:

This year marks 37signals’ 15th year in business. And today is Basecamp’s 10th birthday.

Here’s the first: Moving forward, we will be a one product company. That product will be Basecamp. Our entire company will rally around Basecamp.

So here’s the second big announcement: We’re changing our name. 37signals is now Basecamp.

apple

^ apple feiert auf der Startseite 30 Jahre Mac und hat auch eine kleine Minisite erstellt.

Wikipedia is a collaboratively edited, multilingual, free Internet encyclopedia that the non-profit Wikimedia Foundation supports

^ eine der ersten vl. etwas sinnvolleren (und jedenfalls nicht offensichtlich unnötigen) ‘Verbesserungen’ der Suchseite von Google seit längerem: man bekommt jetzt – wenn vorhanden – eine Kurzinfo zur Quelle angezeigt

nest

^ und achja und auch devoha: Google hat natürlich auch Nest für 3 oder so Mrd. übernommen.

google lens

^ devoha und auch das noch: jetzt tüftelt Google auch noch an einer Kontaktlinse.

netvibes

^ Netvibes hat eine neue Version vorgestellt und mein Herz stand kurz ein bisschen still, aber während sie es – zumindest für meine Art der Verwendung – nicht verbessert haben, haben sie es zum Glück – zumindest wieder für meine Art der Verwendung – auch nicht verschlechtert.

netvibes

Das Design ist ein bisschen ‘neuer’ ohne aber wirklich gut zu sein, was wohl eine Verschlechterung ist, weil es gleichzeitig den anachronistischen Charme verliert, und es gibt ein Mosaic und eine Abt. für ‘langsame Feeds’ die gar nicht blöd ist, aber das Bekannte wie multiple sich synchronisierende Tags und j/k funktioniert halt immer noch.

Yahoo mit einem kleinen Schlussspurt zum Jahresanfang: auch das Yahoo Advertising wurde ‘verbessert’.

vorher

^ vorher

nachher

^ nachher

yahoo food

^ und 6 Jahre nach dem Start bekommt auch Yahoo Food das Kachel-treatment – und bei Food hat diese Optik zumindest ein bisschen Sinn…

yahoo tech

^ Yahoo restartet Yahoo Tech (ann) – immerhin haben sie für das Design von Flickr die Möglichkeit zur Weiterverwertung gefunden…

entomostraceen

^ hui – die british library stellt mehr als eine million fotos auf flickr in die commons.

(grossartig wäre zb ein corporate blog, das statt 08/15 stock photos diese zur illustration verwenden würde usw.)

robot

^ devoha und auch das noch: Google übernimmt Boston Dynamics

« vorher