live.hackr

die romantische komödie


Nützliche Unterscheidungen pt. 57 (The Scientific Edition)

Eine weitere pragmatisch sehr nützliche Unterscheidung ist die Unterscheidung ob es notwendig ist ob eine Aussage ‘wissenschaftlich’ richtig ist oder nicht (und egal ob oder ob nicht, was das dann jeweils im anschluss bedeutet oder nicht, ob es was hilft oder nicht usw.)

(etwas umformuliert: wisschenschaftlich richtige aussagen können für empfehlungen völlig wertlos sein, wenn sie nicht praktikabel sind, gleichzeitig können techniken die auf wissenschaftlich falschen annahmen beruhen wunderbare ergebnisse liefern, vor allem wenn ihre art der falschheit ‘orthogonal’ zur wissenschaft sind und sie gleichzeitig indirekt wirksame praktiken ermöglichen)

(abt: draw the distinction!)

meta 29.06.2020 #