chronicle

eine chronik in blogs


25.09.2019
FAQ für europäische Presseverlage FAQ für europäische Presseverlage - Google hat eine neue Liste für Verlage, die zunächst einmal out-geoptet sind.

Da im Gesetz nicht angegeben ist, welche Veröffentlichungen betroffen sind, musste Google eine vorläufige Liste mit Presseveröffentlichungen erstellen, die nach seiner Einschätzung europäische Presseveröffentlichungen sind. Die Verlage können ihren Status in der Google Search Console prüfen. Ein Presseverlag kann seine Property der Liste in der Google Search Console hinzufügen, wenn er den Eindruck hat, dass er fälschlicherweise nicht in der Liste berücksichtigt wurde. Umgekehrt kann ein Presseverlag seine Property auch aus der Liste entfernen, falls er der Ansicht ist, dass die Veröffentlichung darin zu Unrecht enthalten ist.

#