live.hackr

die romantische komödie


Pandoc Kindle Workflow

nts, aber vl. ist das auch für einen von euch nützlich: wie man eigene texte, die man in irgendeinem text-basierten markup format (textile, markdown, docbook, ..) herumliegen hat, supereinfach auf seinen kindle bekommt.

requirements:

  • man hat einen kindle und kennt die email-adresse dafür (findet man eingeloggterweise unter ‘amazon.de’ > ‘meine inhalte und geräte’ > dort auf den kindle klicken)
  • man hat pandoc installiert
  • man hat kindlegen installiert

setup:

der text liegt in einem file namens memoires.txt

das epub will ein paar files mit meta-daten:

% Memoires
% Flat Eric

title.txt

<dc:title>Memoires</dc:title> 
<dc:language>en-gb</dc:language> 
<dc:creator opf:file-as="Eric, Flat" opf:role="aut">Flat Eric</dc:creator> 
<dc:publisher>Yellow Fluff Publishing</dc:publisher>
<dc:date opf:event="publication">2019-01-01</dc:date>
<dc:rights>Copyright ©2019 by Flat Eric</dc:rights>

metadata.xml

hr { 
  page-break-after: always;
}

stylesheet.css

ein titelbild im format jpg, idealerweise 1000×625 px

cover.jpg

im terminal:

pandoc -o memoires.epub -f textile --epub-metadata=metadata.xml \
  --toc --toc-depth=2 --epub-cover-image=cover.jpg \
  --css=stylesheet.css memoires.txt

generiert memoires.epub

/Users/ericf/Applications/KindleGen/kindlegen memoires.epub

generiert memoires.mobi

zum abschluss nur noch ‘memoires.mobi’ als anhang an die email-adresse vom kindle schicken.

meta 29.06.2019 #