(was digital zerstört ist die notion eines endes, einer position in raum und zeit – und das hat halt verschiedene effekte und einiges geht dadurch auch verloren)