(wir bräuchten wirklich mehr granularität für rankings, zumindest jedenfalls die möglichkeit einer art baseline dafür)