fyi: medien differenzieren sich nicht nach dem einfachsten aus, das damit getan werden kann, sondern nach dem komplexesten/wertvollsten, für das es das einfachste medium ist.