auch nicht weitergekommen sind wir 2016 jedenfalls beim differenzierteren mappen von plattformen/apps/tools auf die idiosynkratischen/jeweils spezifischen bedürfnisse und möglichkeiten von den menschen.

(der diskurs ist lustigerweise molekular, wo er generisch sein sollte, und die effekte molar, wo sie spezifisch sein sollten)