fyi: das internet tut nichts von von selbst; es erzeugt die möglichkeit für die erzeugung von neuen möglichkeiten, aber das ist es dann auch schon.

(damit es die möglichkeiten erzeugen kann, muss es möglichst ungemanaget sein, jede form von micromanagement erzeugt unbedachte probleme an anderer stelle. deshalb ist zb. netzneutralität wichtig)

((unsere leben bleiben natürlich wie sie sind, wir essen und schlafen und arbeiten, wir lesen, schauen fern oder hören musik, wir reden oder schreiben und alles andere. das internet verändert nur potentiell die art, wie und in welchen potentialitäten wir diese immer gleichen dinge tun))