(nur damit ich es vergessen kann und es mir nicht jedesmal, wenn ich von einem mutigen crowdfunding projekt höre, denken muss: crowdfunding ist sehr super und tatsächlich ein fundamentaler shift in den produktionsbedingungen und ermöglicht vieles sonst unermöglichte, aber was es nicht ist ist mutig. crowdfunding ist sogar das diametrale gegenteil von mutig, weil es das risiko vom produzenten nimmt und zum funder verschiebt. und das ist völlig ok, weil jeder funder natürlich nur einen winzig kleinen teil vom risiko trägt und dafür neben dem goodie auch ein gutes gefühl von sich selbst bekommt usw. – aber der modus der produktion basiert eben nicht auf courage und der erzeugung von ungewissem, sondern auf vorfinanzierung und risikominimierung)