schon wieder ein offenes Quiz:

was wissen eigentlich die Geisteswissenschaften über das Web?

(im sinne von: das web gibt’s ja jetzt auch schon 20 jahre, und wenn man so will ist das web das verbindungskabel von allem mit allem, irgendwie sollte das ja irgendwas bewirkt oder beobachtbar oder beobachtbarerweise bewirkt haben; was also wäre das?)