shared

ggf. lesenswertes


2015.05
Die De-Institutionalisierung des Journalismus. Die De-Institutionalisierung des Journalismus. - Die Sozialtheoristen über Journalismus und Facebook (nicht schlecht, enthält aber einen kapitalen fehler; verlage, die ihn erkennen, könnten überleben)
/via @sozialtheoristen #