fyi: wir müssen nicht für alle/alles sein, das eines unserer argumente unterstützt. wir müssen auch nicht gegen alle/alles sein, das einem unserer argumente widerspricht.