Hear, O Internet

ein bisschen devoha: doc searls und david weinberger haben ihr cluetrain manifesto aktualisiert: new clues

ich für mich freue mich natürlich immer, wenn es noch andere gibt, die bzgl. dem web ähnliche werte haben und es als universellen gesellschaftlichen möglichkeitsraum definieren, das ist eine aussterbende gattung. und sie spannen natürlich einige relevante themenkomplexe auf und machen den einen oder anderen konzisen punkt. insgesamt ist es aber doch etwas durchwachsen; die mischung der themen ist dann doch etwas willkürlich, einige clues sind ungenau oder falsch, vor allem mit den apps laufen sie gegen einen falschen feind an und einige lösungsansätze sind eher micromanagement (weil es nach dieser auflistung nicht so klingt: sie machen mehr gute punkte als schlechte).