(blogpost über DAS fundamentale dilemma im derzeitigen web: den umstand, dass ein format wie medium tatsächlich deutlich effektivere mechanismen zur produktion, rezeption und distribution von mediumreads erzeugen konnte, als die gesamte blogosphäre zusammen)

((die meisten fragmente dazu sind ohnehin hier zu finden, wer hier mitliest dürfte also zumindest eine der möglichen argumentationslinien kennen))

(((für mich – also leider nicht lazyblogifizierbar – ist das so ein fall vom fluch ‘mögen deine wünsche’ in erfüllung gehen)))

((((bonuspunkte wie immer für konkrete fallstudien und sternchen für eine umfassende typologie))))