live.hackr

die romantische komödie


Links vom 28. Nov 2005 Revisited

Die Daten die dadurch entstehen, kann man sich durch ein riesiges, dendritisches Netzwerk visualisiert vorstellen, das je nach Tageszeit sektorielle Fluten aufweist. Hinter je einem Huflein von kleinen Knoten sitzt ein biologisches Gehirn. Wir sind das Interface. Alles hat sich mit einem Schlag verkehrt. Was sagen die Schwellungen der dendritischen Röhrchen über die Relevanz der Knötchen aus? Wo sitzt die Intelligenz? Im Zwischen oder im über?

dendritisches NetzwerkSiggi Becker über (das damals frisch geschlüpfte) Google Analytics

Micromedia differs fundamentally from mass media. First, it’s usually microchunked. Second, because it’s microchunked, it’s plastic. Third, micromedia is liquid: prosumers can trade info about it – via ratings, reviews, tags, comments, playlists, or a plethora of othes. These are also micromedia; micromedia whose economic value lies in its complementarity with other micromedia.

Media 2.0Umair Haque über Medien, vor allem Micromedien usw.

Focus on the smallest possible problem you could solve that would potentially be useful. […] Focusing on a small niche has so many advantages: With much less work, you can be the best at what you do. Small things, like a microscopic world, almost always turn out to be bigger than you think when you zoom in.

10 Regeln für Web StartupsEv Williams mit 10 Regeln für Web Startups

meta 28.11.2013 /via @bubblegeneration #