live.hackr

die romantische komödie


Papierkorb pt. 8

(kontextlose, oder eig. nicht ganz kontextlose1, randbemerkung: das mit deutschen verlagen und dem internet ist ja so eine sache, siehe die leftovers hillbilly edition, aber die falsche grundannahme, mit der sie sich am allermeisten selbst im weg stehen, auch wenn es darunter natürlich noch einen ganzen haufen anderer falscher grundannahmen und begrifflicher unschärfen und kurzsichtigkeiten gibt, ist ihre annahme eines gottgegebenen anspruchs oder anrechts auf grössere wenn nicht grösste teile des bezahlteinhaltekuchens im web und den damit verbundenen hochmut. auf den gedanken, dass ihnen das nicht einfach zusteht kommen sie gar nicht, und alles in der realität abweichende (also alles) wird konsequenterweise als pathologie konzipiert. deshalb besteht für sie auch nicht der funke einer gesehenen notwendigkeit sich anzuschauen, was eigentlich in der welt los ist, sich zu überlegen, wofür leute bezahlen würden oder was sonst funktionieren könnte, modelle für einen journalismus unter den bedingungen des web zu entwickeln, etctrara.)

1 background ist die gerade jovial brodelnde aufbruchstimmung wegen der paywall von der bild, siehe etwa wirres oder niggemeier u.a.

meta 04.06.2013 #