(kontextlose randbemerkung: ein persönliches system – wie etwa ein schreibsystem, eine lesesystem, etc. – muss nicht darauf optimiert werden, alles überall immer in echtzeit machen zu können. in der tat kann sich das sogar als äusserst kontraproduktiv erweisen und die entwicklung negativ beeinflussen. kleine einschränkungen oder angepasstes verhalten ermöglichen oft deutlich einfachere workflows und autonomere systeme, workarounds und kleine hacks decken den rest meistens ausreichend ab)