Since October 7, 2005 you have read a total of 299,999 items

(was wir eig. bräuchten, wär eine art infonationalprodukt, das eine halbwegs verbindliche kennzahl für das infoökoomische leistungsvermögen einer gesellschaft darstellt, wobei das natürlich anders als etwa das bruttoinlandsprodukt den fokus nicht auf die produktion von gütern (was weiss ich, summe aller blogposts, tweets, kommentare, bookmarks, videos, etctrara) legen dürfte, sondern auch die distribution (eben subscriptions, aber auch shares, likes und alles andere geströme) und vor allem auch die rezeption legen müsste, also die aggregierte gesamtheit der erzeugten lust, des übertragenen wissens, der dialektisch upgemashten und rekombinierten ideen und lolcats, etctrara)

((abt. the man of the crowd))

(((subabt. the quantenfied self)))