via und hat tip

Marco Arment über/gegen ‘formalisierteres’ Kuratieren ()

(würde nicht allem zustimmen, aber er bringt ein paar überdenkenswerte typen und kriterien auf den tisch; insgesamt wär da mal eine ‘ehrliche’ typologie wohl nicht schlecht, zuviel basiert leider auf ein bissl euphemistischer augenauswischerei, einige formen sind halt tatsächlich defacto substitutiv usw.)