delicious old new

^ sodale, jetzt hat Delicious ein neues Design lanciert (was hoffentlich die Aussetzer der letzten Tage erklärt).

wie soll ich sagen, ich finds gar nicht mal schlecht. Es ist zwar nicht mehr das alte Delicious, die Rolle des Powertools für den Minimalisten ging wohl an Pinboard, die Rolle des sozialen Integrierers und Zwischenspeichers an Instapaper, usw. Aber es ist ein echter Versuch. Die Bilder und der Autotext für Links sind erstaunlich gut. Mal schauen.