pageTracker._trackSocial(socialNetwork, socialAction);

Google Analytics unterstützt jetzt auch das Tracking der Interaktionen mit sozialen Plugins.

(bin kein analytics spezialist und vl. war das vorher auch schon möglich, bzw. möglich war es auf alle fälle, aber man musste das wohl selbst implementieren, aber auch dieser zeitpunkt ist wieder ein zeichen für die soziale verschlafenheit von google, es braucht g+ bis sie merken, dass es noch andere metriken als das zählen von PIs gibt, bei denen die URLs vl. noch via tracking cruft sozial differenziert werden usw.)