amazon cloud drive

amazon cloud player

devoha: Amazon hat ein Cloud Drive und einen darauf zugreifenden Cloud Player released.

(kann nicht sagen, dass ich besonders beeindruckt wäre; ich mag zwar minimalismus, aber das ist dann doch eher rudimentär und wirkt, als hätte man die entwicklungen von storage- und musikseiten in den letzten drei jahren völlig verpennt. kann sein, dass noch was kommt – die ordnerstuktur deutet neben dem musikplayer auf kommende viewer für documents und fotos und einen videoplayer hin – aber auch dann ist’s noch nicht der knaller und kann bestenfalls preislich konkurrieren, wobei man bei google für $50/y derzeit 200GB bekommt und hier nur 50GB und google tüftelt ja auch an was, insofern dunno)