bing social layer

well, bing geht social (facebook ed.)

(mit bing wird die konstellation google – facebook irgendwie interessanter, nicht weil mit microsoft ein neuer spieler dabei ist, sondern weil sich google (dem netz) plötzlich nicht nur mit facebook (der spinne im netz) beschäftigen muss, sondern auch noch von bing dauerirritiert wird, was den ohnehin schon ramponierten fokus von google noch mehr zerstreut.)

(siehe auch)