zuckerberg

uff, nach 6 stunden oder so f8 raucht der kopf … zusammenfassungen und einschätzungen zu facebooks open graph, der graph api und den social plugins gibt’s nun eh schon zuhauf und in den nächsten tagen sicher noch einige mehr, nur als nts: endlich kann ich nachvollziehen, warum facebook den push in richtung öffentlich gemacht hat – und mit meiner twitterneid-vermutung lag ich wohl völlig daneben. sowohl suchmaschinentraffic als auch alles, was sich aus twitter ergibt, ist facebook ziemlich egal, was sie brauchen ist ein minimum an öffentlichen ‘bindungen’ an die open graph knoten als katalysator für alles andere, und da ist der ursprünglich primäre wertvorschlag ‘unter uns’ tatsächlich nur ein bauernopfer.