Disqus hat just Commenting with Twitter Sign-in als Feature gelauncht. Wer also kein Disqus-Account hat kann sich hier zum Kommentieren auch mit Twitter anmelden.

(man kann natürlich auch ganz normal kommentieren ohne sich irgendwo anzumelden, und eigentlich ist das ohnehin die sinnvollste variante. aber wenn man sich schon unbedingt zum kommentieren wo anmelden will (oder oft muss), dann ist twitter sicher gscheiter als facebook connect, einerseits weil twitter ohnehin öffentlich ist, andererseits weil der skopus von twitter isoliert ist, bei facebook ist das immer gleich der schlüssel zum eigenen haus)

login with disqus / twitter
(1) auf Twitter klicken

allow / deny twitter
(2) auf Allow klicken. Das eigene Passwort für Twitter muss man dabei nicht rausrücken, man sagt nur Twitter, dass man zustimmt, dass Disqus das tun kann.

logged in via Twitter kommentieren
(3) jetzt ist man via Twitter eingeloggt und kann ggf. das Kommentar auch gleich twittern.

biep biep
et voilà