Tim O’Reilly mit einer Liebeserklärung an Twitter. Nichts wirklich neues (Einfachheit, Erweiterbarkeit, Trans-Web, erlaubt Evolution der Praktiken) und ein bisschen aus dem Nachhinein beschrieben, aber trotzdem natürlich alles sehr schön beschrieben.