live.hackr

die romantische komödie


Washington Postify

aktuelle predictions bei der Washington Post

Die Washington Post ist ja dafür bekannt, nur nix auszulassen, was irgendwie nach social riecht (Remixability etwa 2005, social bookmarking 2006, etc., unlängst haben sie sogar begonnen, TC in voller Länge als vollwertige Artikel zu syndizieren) ((eine klare Strategie wie bei den britischen Medien ist dennoch nicht zu erkennen, das meiste ist hit or miss)), jedenfalls haben sie gerade damit begonnen via predictify [war http://predictify.washingtonpost.com/] einige Stories als Ausgangspunkt für eine Art prediction market zu verwenden. Leser können vorhersagen, schätzen, etc., das ganze ist auch verifizierbar, hat also auch MMOPPG-Qualitäten, also keine schlechte Idee.

(auch ganz interessant, dass das nur etwa einen monat nach der partnerschaft mit mashable und nur 3 wochen nach der partnerschaft mit rww kommt, die anpassungszyklen der msm scheinen also auch zumindest beschleunigt zu werden)

meta 28.07.2008 /via @techcrunch #