regardless of where my content and data originate, I have a right to pull this data into MY sandbox, a sandbox where I track my threads, organize my media, filter my views and push my content wherever and however I please.

Mark Sigal via OYI [link tot]

(kein neues problem, natürlich, aber je disparater wir unsere inhalte sähen, desto drängender wird es. services die als strategie der kundenbindung unsere daten einkapseln und horten leben gwm. noch davon, dass der leidensdruck und das wissen um die möglichkeiten noch unterschiedlich verteilt sind)

((wenn man zynisch ist könnte man argumentieren, dass die zwangsbeglückende einkapselung so blöd nicht ist. aufgeklärte user ziehen weiter, und die die bleiben (weil sie noch nicht wissen was schon möglich ist oder bald möglich sein wird – völlig unwertend, weil nicht jeder 20 stunden in der woche im web verbringt und weil die informationsbeschaffungskosten bzgl. der möglichkeiten einfach sehr gross sind) sind auch die, mit denen man auch sonstigen schabernack treiben kann))